Startseite - Mobile
90,590€ +1,26 %   15.10.2021 17:35
 

Datenschutzpolitik

Die Gesellschaft VINCI SA schützt Ihre persönlichen Daten mit größter Sorgfalt. Die nachstehenden Angaben dienen zur klaren Darstellung unserer Datenschutzpolitik für alle erfassten personenbezogenen Daten.

Die VINCI SA verpflichtet sich, übermittelte personenbezogenen Daten gemäß der Verordnung (EU) 2016/679 des Europäischen Parlaments und des Europäischen Rats vom 27. April 2016 zum Schutz natürlicher Personen bei der Verarbeitung personenbezogener Daten (DSGVO) und dem novellierten französischen Datenschutzgesetz „Informatique et Libertés“ Nr. 78-17 vom 6. 1. 1978, die besagen, unter welchen Bedingungen personenbezogene Daten verarbeitet werden können, zu verarbeiten.

Als personenbezogene und folglich gemäß dieser Datenschutzpolitik zu verarbeitende Daten gelten sämtliche Daten, die über die Website erfasst werden und mit denen Sie direkt oder indirekt identifiziert werden können.

Verantwortlicher für die Datenverarbeitung und Datenschutzbeauftragter

Verantwortlich für die Verarbeitung personenbezogener Daten, die über diese Website erfasst werden, ist die VINCI SA mit Geschäftssitz 1 Cours Ferdinand de Lesseps- 92851 Rueil Malmaison Cedex – Frankreich.
Die Gesellschaft VINCI SA hat einen Datenschutzbeauftragten (DPO) ernannt, der unter folgender Adresse kontaktiert werden kann: contact.dpo@vinci.com.

Zweck der Verarbeitung, Rechtsgrundlagen und Aufbewahrungsdauer

Zweck der DatenverarbeitungRechtsgrundlageVerarbeitete DatenAufbewahrungs- dauer
Bearbeitung von Anfragen in der Rubrik „Kontakte“ Schutzwürdiger Grund Beantwortung von Kontaktanfragen Name, Vorname, Mail-AdresseErforderliche Bearbeitungszeit
Bewerbungs-managementSchutzwürdiger Grund Einstellungsbedarf der Gesellschaft Name, Vorname, Mail-Adresse, Nachricht, Anhänge (Lebenslauf, Bewerbungsschreiben)12 Monate ab dem letzten Kontakt
Abo-Verwaltung für die Mitteilung von Stellenangeboten Einwilligung

Mail-Adresse, Berufs- und Ortsangaben

Abo-Dauer
Abo-Verwaltung für den Bezug von PressemitteilungenEinwilligung Mail-Adresse Abo-Dauer
Bearbeitung der Bestellung von Geschäftsberichten Einwilligung Name, Vorname, Firma, Postanschrift und Mail-AdresseErforderliche Bearbeitungszeit
Abo-Verwaltung für News-Feed und Mitteilung der Verfügbarkeit von GeschäftsberichtenEinwilligungMail-Adresse, Themenauswahl für den News-FeedAbo-Dauer
Management „Aktionärsclub“ Einwilligung Name, Vorname, Postanschrift, Telefonnummer, Mail-Adresse, Anzahl der gehaltenen AktienDauer der Mitgliedschaft
Management „Zirkel der Belegschafts-aktionäre“EinwilligungName, Vorname, Postanschrift, Telefonnummer, Mail-AdresseDauer der Mitgliedschaft

 

Datenempfängerkategorien

Neben den direkt von der Anfrage betroffenen Konzernbereichen (HR, Vertrieb, Kommunikation) können die übermittelten Daten an Dienstleister weitergegeben werden, die mit der jeweiligen Bearbeitung, wie oben angegeben, betraut werden.

Ihre Rechte bezüglich der Nutzung personenbezogener Daten

Laut DSGVO können folgende Rechte ausgeübt werden:

  • - Recht auf Auskunft: das Recht, eine Bestätigung darüber zu verlangen, ob personenbezogene Daten verarbeitet werden und wenn ja, ein Recht auf Auskunft darüber;
  • - Recht auf Berichtigung: das Recht der betroffenen Person, die Berichtigung sie betreffender unrichtiger bzw. die Vervollständigung unvollständiger personenbezogener Daten zu verlangen;
  • - Recht auf Löschung: das Recht, sofern möglich, die Löschung personenbezogener Daten zu verlangen;
  • - Recht auf Widerspruch: das Recht, jederzeit Widerspruch gegen die Verarbeitung personenbezogener Daten einzulegen, wenn die Verarbeitung auf schutzwürdigen Gründen beruht;
  • - Recht auf Einschränkung der Verarbeitung: das Recht zu verlangen, dass die Verarbeitung personenbezogener Daten für einen bestimmten Zeitraum ausgesetzt wird;
  • - Recht auf Datenübertragbarkeit: das Recht der betroffenen Person, die sie betreffenden personenbezogenen Daten, die sie bereitgestellt hat, in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesbaren Format zu erhalten und sie an andere zu übermitteln;
  • - Recht auf Rücknahme der Einwilligung: bei Daten, bei denen Sie für die Verarbeitung Ihre Einwilligung erteilt haben. Es steht Ihnen jederzeit frei, diese Einwilligung ohne Angabe von Gründen zurückzuziehen.
     

Modalitäten zur Ausübung Ihrer Rechte

Zur Ausübung Ihrer Rechte oder für jedwede Frage über die Verarbeitung der Sie betreffenden personenbezogenen Daten kontaktieren Sie bitte den DPO der VINCI SA: contact.dpo@vinci.com.

Wenn Sie nach Kontaktaufnahme mit uns der Meinung sind, dass Ihre Rechte nicht beachtet wurden, können Sie eine Beschwerde bei der zuständigen Aufsichtsbehörde einreichen.

Letzter Stand der Datenschutzpolitik

Stand der Datenschutzpolitik ist der 13. 9. 2021. Etwaige Änderungen werden auf dieser Seite angezeigt.

Letzte Aktualisierung: 13. 09. 2021