Startseite - Mobile
90,210€ +1,35 %   28.07.2021 17:35

VINCI Autoroutes ist die bedeutendste französische Autobahn-Konzessionsgesellschaft. Mit ihren 6000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern sorgt sie dafür, dass die Befahrbarkeit derAutobahnen und die Kontinuität des Autobahnbetriebs als öffentliche Dienstleistung, die für das wirtschaftliche und soziale Leben und die Verkehrsanbindung der Regionen von zentraler Bedeutung ist, jederzeit gewährleistet sind. VINCI Autoroutes engagiert sich für die Umweltwende: Durch Anpassung der Methoden und Veränderungen an der Infrastruktur werden gezielt neue Formen der Autobahnnutzung gefördert, die zur Dekarbonisierung der Mobilität auf der Straße beitragen.

Kennzahlen 2020

4.613 Mio. €
Umsatz

_______
4.443km
In Konzession betriebene
Autobahnen in Frankreich
_______
752 Mio. €
Investitionen im Jahr 2020

_______
1.000
Gebäude für wild
lebende Tiere
_______

Die emissionsarme autobahn

VINCI Autoroutes hat sich verpflichtet, die direkten Emissionen der Konzerntätigkeiten bis 2030 um 50% zu reduzieren, und will dabei als Vorreiter und Vorbild agieren. VINCI Autoroutes hat sich auch verpflichtet, gemeinsam mit privaten und öffentlichen Gebietsakteuren die zur Entwicklung von dekarbonisierter und geteilter Mobilität erforderlichen Infrastrukturen, Anlagen und Services aufzubauen: Elektro-, Wasserstoff- und Biogastankstellen an den Rastplätzen; Mitfahrerparkplätze, P+R-Parkplätze, Expressbus-Spuren auf den Autobahnen; dematerialisierte Services für einen flüssigeren Übergang zwischen Verkehrsträgern.

Engagement für die biodiversität

In Abstimmung mit Gebietskörperschaften und Naturschutzverbänden trägt VINCI Autoroutes zur Erhaltung der ökologischen Kontinuität zwischen natürlichen Lebensräumen bei. Dazu gehört auch die Beteiligung bei Bemühungen zur Erhaltung bemerkenswerter (seltener) wie auch gewöhnlicher (weit verbreiteter) Tier- und Pflanzenarten, die in Autobahnnähe vorkommen.

Engagement für 100% Recycling und null Abfälle bei den Autobahnen

VINCI Autoroutes verpflichtet sich zur Umsetzung von Nachhaltigkeitsstrategien mit dem Ziel, über den gesamten Lebens- und Nutzungszyklus seiner täglich von Tausenden von Nutzern befahrenen Infrastrukturen eine Verwertungsquote von 100% zu erreichen.

VINCI Autoroutes Autobahnkonzessionen in Frankreich

Letzte Aktualisierung: 17. 05. 2021