113,050€ Der Aktienpreis stieg um +0,27 %   12.04.2024 17:35

Verkehrsfreigabe der Straße nach Dabou

Illustrationsbild

3 April 2024 - Baustellen - Die Elfenbeinküste

Zur Entlastung des Verkehrs hat Sogea-Satom (VINCI Construction) in Côte d'Ivoire im Auftrag des Ministeriums für Infrastruktur und Straßenerhaltung auf einem 19 km langen Abschnitt der Verbindungsstraße zwischen Abidjan und den Departements Dabou und Jacqueville die Fahrspuren verdoppelt.

Das Projekt umfasste auch die Schaffung von zwei Seitenalleen, zwei Kunstbauten, fünf Fußgängerbrücken, die Straßenbeleuchtung auf dem 19 km langen Abschnitt sowie die Längs- und Querentwässerung. Während der Bauzeit realisierte Sogea-Satom außerdem u.a. den Bau einer Schule mit sechs Klassen in Adiopodoumé, eine Bohrung für die Wasserversorgung und öffentliche Toiletten in der Unterpräfektur Songon und organisierte den Besuch einer Schülergruppe auf der Baustelle.