80,520€ +1,80 %   15.02.2019 17:38
Medien    >    Aktuelles    >    Übergabe des Tunnels und der Stationen von Los 1 der automatischen U-Bahnlinie b in Rennes (18. 12. 2018)

Aktuelles

In dieses Projekt waren 330 Personen im Rahmen von Arbeitsintegrationsmaßnahmen eingebunden (insgesamt 250.000 Arbeitsstunden, 100.000 mehr als vertraglich vorgesehen).
In dieses Projekt waren 330 Personen im Rahmen von Arbeitsintegrationsmaßnahmen eingebunden (insgesamt 250.000 Arbeitsstunden, 100.000 mehr als vertraglich vorgesehen).

Übergabe des Tunnels und der Stationen von Los 1 der automatischen U-Bahnlinie b in Rennes

18 Dezember 2018 - Baustellen - Frankreich

Nach fünf Jahren Bauzeit hat die vom Kommunalverband Rennes und den Verkehrsbetrieben Semtcar beauftragte Arge aus Dodin Campenon Bernard (Leitung), GTM Ouest und Botte Fondations (beide VINCI Construction France), Spie Batignolles Génie Civil, Spie Fondations und Legendre Ouest den Tunnelvortrieb (8,5 km) und den Tiefbau für die Linie b, d.h. neun Stationen und vier Lüftungsschächte, beendet.

Im Zuge des 38-monatigen Vortriebs mit der Tunnelbohrmaschine Elaine (82 m Länge, 9 m Schneidraddurchmesser) wurden insgesamt 29.806 Tübbinge verlegt. Die Linie b wird ab 2020 die Metropolregion Rennes in Südwest-Nordost-Richtung queren und 15 Stationen umfassen.

Medienkontakte

strong>Paul-Alexis Bouquet
Tel: +33 1 47 16 35 00
media.relations@vinci.com