Logo VINCI
99,440€ +1,20 %   13.12.2019 11:27
Startseite > Medien > Aktuelles    >    Neues Projekt auf der Ile Seguin (20. 11. 2019)

Aktuelles

Illustrationsbild

Neues Projekt auf der Ile Seguin

20 November 2019 - Neuaufträge - Frankreich

Développement Boulogne Seguin (DBS), ein aus VINCI Immobilier, Hines und Icade bestehendes Immobilienentwicklungs¬konsortium, hat mit SPL Val de Seine Aménagement, der Raumordnungsgesellschaft der Stadt Boulogne-Billancourt, einen Kaufvertrag abgeschlossen, der zum Bau von 130.000 m2 auf der Insel Seguin berechtigt.

Geplant ist ein innovatives, nachhaltiges Mischprojekt mit 123.500 m2 Bürofläche und 6500 m2 für diverse Aktivitäten. Die zu errichtenden Gebäude werden zwischen der Seine und einem 1,5 ha großen Stadtpark liegen. VINCI Immobilier besitzt 38% der Bebauungsrechte, die in Form von drei Gebäuden mit Blick auf die Seine realisiert werden sollen. Über den derzeit im Bau befindlichen S-Bahnhof Boulogne in nur knapp 500 m Entfernung wird der Standort an das künftige Grand Paris Express-Netz angebunden sein.
Baustart voraussichtlich Anfang 2021.

Zum Abonnieren von:
- VINCI-Mitteilungen

per E-Mail per RSS

- VINCI-News

per E-Mail per RSS

Medienkontakte

Paul-Alexis Bouquet
Tel: +33 1 47 16 35 00
media.relations@vinci.com