Aktienkurs 15.12.2017 17:37
87,030€ +0,67 %

Aktuelles

Hertfordshire stellt auf LED um

18 September 2017 - Baustellen - Vereinigtes Königreich

Die Grafschaft Hertfordshire will die öffentliche Beleuchtung in den nächsten drei Jahren überall auf LED umstellen, um den Carbon Footprint und den Stromverbrauch zu reduzieren.

Hertfordshire stellt auf LED um
Hertfordshire stellt auf LED um

Ein Ringway-Team (Eurovia) hat für das Projekt ein neues Kartierungstool entwickelt und darüber hinaus zusammen mit der Universität Bristol eine Untersuchung über die Auswirkungen der Lichtverschmutzung auf die Fauna, speziell Fledermäuse, bei Einsatz von LED-Leuchten unterstützt. Fazit: LEDs sorgen offenbar für bessere Sichtverhältnisse und weniger Lichtverschmutzung (und folglich entsprechend weniger Negativeffekte auf die Fauna).

Mehr als 40.000 Lichtpunkte sind bereits umgerüstet, die restlichen 70.000 werden in den nächsten drei Jahren folgen. Um die Lebensdauer der Straßenlaternen zu verlängern, werden auch Standfestigkeit und elektrische Funktionstüchtigkeit von Ringway überprüft.

Dieser Auftrag – über 110.000 Lichtpunkte, die zu prüfen und umzurüsten sind – ist der zweitgrößte seiner Art in Großbritannien.

Medienkontakte

strong>Paul-Alexis Bouquet
Tel: +33 1 47 16 35 00
media.relations@vinci.com