Startseite - Mobile
86,160€ -2,24 %   17.09.2021 17:38
Startseite > Medien > Aktuelles    >    Erste Baumpflanzung als CO2-Senke für Lyon Aéroport (05. 07. 2021)

Aktuelles

Illustrationsbild

Erste Baumpflanzung als CO2-Senke für Lyon Aéroport

5 Juli 2021 - Nachhaltigkeit - Frankreich

VINCI Airports (VINCI Concessions) startet ein lokales Wiederaufforstungsprogramm, das die Restemissionen der seit 2016 von VINCI Airports betriebenen Flughäfen Lyon-Saint Exupéry und Lyon-Bron auszugleichen wird.

Das erste Projekt des Programms in Zusammenarbeit mit der staatlichen Forstbehörde ONF (Office National des Forêts) und dem Département Rhône betrifft die Instandsetzung, Wiederaufforstung, Pflege und Bewirtschaftung einer 3,6 ha großen Parzelle im Forstgebiet „La Cantinière“, das der Département-Verwaltung untersteht. In der Wachstumsperiode der Pflanzlinge wird dieses Waldstück über 500 Tonnen CO2 binden.
Das durch dieses und die folgenden Projekte des Programms entstehende Netzwerk von CO2-Senken wird die Restemissionen der Lyoner Flughäfen zu 100% kompensieren.
Lyon-Saint Exupéry wird als erster Verkehrsflughafen in Frankreich bereits 2026 das Ziel „Null Nettoemission“ erreichen.

Mehr dazu (Auf Englisch): https://www.vinci-airports.com/en/news/vinci-airports-announces-first-carbon-sink-lyon-airports-partnership-rhone-department-and

Zum Abonnieren von:
- VINCI-Mitteilungen

per E-Mail per RSS

- VINCI-News

per E-Mail per RSS

Medienkontakte

Stéphanie Malek
Tel: +33 1 47 16 35 00
media.relations@vinci.com