Logo VINCI
90,040€ +1,83 %   24.05.2019 17:37
Startseite > Medien > Pressemitteilungen    >    VINCI Park wird zum viertgrößten Parkraumbewirtschafter in den Vereinigten Staaten (09. 02. 2010)

Pressemitteilungen

VINCI Park wird zum viertgrößten Parkraumbewirtschafter in den Vereinigten Staaten

9. 02. 2010 - Akquisitionen - Staaten von Amerika

Die amerikanische VINCI Park-Tochter LAZ Parking hat von der Firma InterPark 89 Verträge zur Bewirtschaftung von Parkplätzen bzw. Parkhäusern übernommen.

Damit rückt VINCI Park mit 500 Millionen US$ Umsatz unter die „Top 4“ der Parkraumbranche in den Vereinigten Staaten auf.

Die InterPark-Verträge repräsentieren insgesamt ca. 30.500 Fahrzeugstellplätze, deren Bewirtschaftung im Rahmen langfristiger Pachtverträge oder in Form von Dienstleistungsverträgen erfolgt. Die betreffenden Objekte befinden sich in diversen Großstädten im Osten der Vereinigten Staaten, u.a. Philadelphia, Washington und Atlanta.

LAZ Parking – seit 2007 zu 50% im Besitz von VINCI Park – verwaltet heute mit über 6000 Beschäftigten ungefähr 1300 Parkplätze bzw. Parkhäuser in 99 Städten und 21 Bundestaaten der USA. Das Unternehmen ist in den letzten drei Jahren kräftig gewachsen: die Zahl der der bewirtschafteten Fahrzeugstellplätze stieg während dieses Zeitraums von 225.000 auf 435 000.

Insgesamt betreibt VINCI Park als führendes Unternehmen der Parkraumbewirtschaftung und einer der bedeutendsten Akteure der Branche weltweit heute 1.280.000 Fahrzeugstellplätze in 2400 Objekten in 12 Ländern Europas und Nordamerikas.

 

Über uns
VINCI ist ein weltweit tätiger Konzessions- und Baukonzern. Er beschäftigt über 211.000 Mitarbeiter in rund hundert Ländern. Zu unserem Leistungsspektrum gehören Planung, Finanzierung, Bau und Betrieb von Infrastrukturen und Einrichtungen, die zur Verbesserung des Alltags und der Mobilität der Menschen beitragen. Erfolg bedeutet für uns, dass die Gesamtleistung stimmt und nicht nur das Jahresergebnis. Dazu zählt unser Engagement zugunsten der Umwelt sowie der sozialen und gesellschaftlichen Performance unserer Unternehmensbereiche. Da die Leistungen des Konzerns sich durch ihren Nutzen für die Allgemeinheit auszeichnen, betrachten wir den Dialog mit allen Beteiligten und ein offenes Ohr für deren Belange als unerlässliche Voraussetzung unserer Tätigkeit. Unsere Ambition ist es, für unsere Kunden, Aktionäre, Mitarbeiter, Partner und die gesamte Gesellschaft auf Dauer Wert zu schaffen.

Zum Abonnieren von:
- VINCI-Mitteilungen

per E-Mail per RSS

- VINCI-News

per E-Mail per RSS

Medienkontakte

Paul-Alexis Bouquet
Tel: +33 1 47 16 35 00
media.relations@vinci.com

Investoren-kontakte

Grégoire Thibault
Tel: +33 1 47 16 45 07
gregoire.thibault

Alexandra Bournazel
Tel: +33 1 47 16 33 46
alexandra.bournazel@vinci.com