Startseite - Mobile
90,590€ +1,26 %   15.10.2021 17:35
Startseite > Medien > Pressemitteilungen    >    VINCI is awarded the Port Rail Transformation Project in Melbourne (Australia) (27. 09. 2021)

Pressemitteilungen

Illustrationsbild

VINCI is awarded the Port Rail Transformation Project in Melbourne (Australia)

27. 09. 2021 - 17:45 - Neuaufträge - Australien

A design and build contract worth 125 million AUD (€77 million)
• Meet the needs of a growing port and reduce truck movements
• Key environmental construction initiatives

Seymour Whyte, a VINCI Construction subsidiary based in Australia, has been selected for a design and build rail and pavement upgrade contract of the Port of Melbourne, Australia’s largest container and general cargo port, handling more than one-third of the nation’s container trade.

This early contractor involvement (ECI) project, worth 125 million AUD (€77 million), will allow more containers moved by rail more efficiently, by-passing roads in inner Melbourne. In addition to increase existing terminal capacity, it includes a new rail terminal construction.

Works will take place from October 2021 to 2023.

Seymour Whyte will also implement environmental initiatives:
• a water treatment system to treat contaminated ground water
• all asphalt and concrete being recycled
• assessment of the reuse of approximately 33,000m3 of soil on-site to reduce the amount of new material used on-site
• demolition works anticipated to achieve an 80%+ recycle rate

 

Download (2,800 Ko)

 

Über uns
VINCI ist als weltweit führendes Unternehmen in den Bereichen Konzessionen, Bau und Energie und beschäftigt mehr als 217.000 Mitarbeiter in rund 100 Ländern. Zu unserem Leistungsspektrum gehören Planung, Finanzierung, Bau und Betrieb von Infrastrukturen und Einrichtungen, die zur Verbesserung des Alltags und der Mobilität der Menschen beitragen. Erfolg bedeutet für uns, dass die Gesamtleistung stimmt. Dazu zählt unser Engagement zugunsten der Umwelt sowie der sozialen und gesellschaftlichen Performance unserer Unternehmensbereiche. Da die Leistungen des Konzerns sich durch ihren Nutzen für die Allgemeinheit auszeichnen, betrachten wir den Dialog mit allen Beteiligten und ein offenes Ohr für deren Belange als unerlässliche Voraussetzung unserer Tätigkeit. Unsere Ambition ist es, für unsere Kunden, Aktionäre, Mitarbeiter, Partner und die gesamte Gesellschaft auf Dauer Wert zu schaffen.

Zum Abonnieren von:
- VINCI-Mitteilungen

per E-Mail per RSS

- VINCI-News

per E-Mail per RSS

Medienkontakte

Stéphanie Malek
Tel: +33 1 47 16 35 00
media.relations@vinci.com