Logo VINCI
75,900€ +4,26 %   03.08.2020 17:11
Startseite > Medien > Pressemitteilungen    >    Payment of 2019 final dividend (15. 07. 2020)

Pressemitteilungen

Payment of 2019 final dividend

15. 07. 2020 - 17:45 - Finanzen - Frankreich

· Success of option to receive the dividend in new shares: 60.6% of dividends paid in this way
· Equity boosted by the issue of 5.4 million new shares
· Payment of the final dividend on 16 July 2020

The Shareholders’ General Meeting of 18 June 2020 approved the distribution of a dividend amounting to €2.04 per share in respect of 2019.

As an interim dividend of €0.79 was paid in November 2019, the final dividend to be paid was €1.25 per share.

Shareholders were offered the option of receiving the final dividend in cash or in new shares at the price of €78.71 per share.

The option for payment in new shares proved very successful, confirming shareholders’ confidence in VINCI.

Of a total of 554,379,328 shares with dividend rights, shareholders elected to receive payment in new shares in respect of 336,226,351 existing shares, i.e. over 60% of the total, and cash in respect of 218,152,977 shares.

A total of 5,359,708 new shares will be issued, representing 0.88% of the company’s capital. They will be traded on Euronext Paris from 16 July 2020 will confer dividend rights from 1 January 2020.

Following this operation, the Group’s consolidated equity will be increased by €421.9 million.

 

Über uns
VINCI ist ein weltweit tätiger Konzessions- und Baukonzern. Er beschäftigt mehr als 222.000 Mitarbeiter in rund 120 Ländern. Zu unserem Leistungsspektrum gehören Planung, Finanzierung, Bau und Betrieb von Infrastrukturen und Einrichtungen, die zur Verbesserung des Alltags und der Mobilität der Menschen beitragen. Erfolg bedeutet für uns, dass die Gesamtleistung stimmt und nicht nur das Jahresergebnis. Dazu zählt unser Engagement zugunsten der Umwelt sowie der sozialen und gesellschaftlichen Performance unserer Unternehmensbereiche. Da die Leistungen des Konzerns sich durch ihren Nutzen für die Allgemeinheit auszeichnen, betrachten wir den Dialog mit allen Beteiligten und ein offenes Ohr für deren Belange als unerlässliche Voraussetzung unserer Tätigkeit. Unsere Ambition ist es, für unsere Kunden, Aktionäre, Mitarbeiter, Partner und die gesamte Gesellschaft auf Dauer Wert zu schaffen.