Logo VINCI
98,700€ +0,20 %   19.09.2019 11:21
Startseite > Medien > Pressemitteilungen    >    VINCI suggests skills sponsorship for Notre Dame reconstruction (16. 04. 2019)

Pressemitteilungen

Illustrationsbild

VINCI suggests skills sponsorship for Notre Dame reconstruction

16. 04. 2019 - 10:30 - Events - Frankreich

VINCI suggests all building companies in France should join forces to rebuild Notre Dame in an industry-wide skills sponsorship drive, possibly led by the Fondation du Patrimoine (French heritage foundation), so as to begin work and restore Paris’ cathedral as rapidly as possible.

VINCI is naturally intent on contributing to the national fundraiser and asking its employees to do likewise, assisting Monuments Historiques architects when they assess the requirements, and taking part in the reconstruction if authorities deem its contribution useful.

The partial destruction of Notre Dame is an unqualified tragedy. The 13th century wooden beams holding up the roof will never be replaced. But the part of Notre Dame that has survived the fire must be safeguarded. Then, as the French President has announced, the cathedral must rise again.

VINCI has been very involved in heritage preservation since its sponsorship operation restoring the Hall of Mirrors at the Château de Versailles about 15 years ago.

 

Über uns
VINCI ist ein weltweit tätiger Konzessions- und Baukonzern. Er beschäftigt über 211.000 Mitarbeiter in rund hundert Ländern. Zu unserem Leistungsspektrum gehören Planung, Finanzierung, Bau und Betrieb von Infrastrukturen und Einrichtungen, die zur Verbesserung des Alltags und der Mobilität der Menschen beitragen. Erfolg bedeutet für uns, dass die Gesamtleistung stimmt und nicht nur das Jahresergebnis. Dazu zählt unser Engagement zugunsten der Umwelt sowie der sozialen und gesellschaftlichen Performance unserer Unternehmensbereiche. Da die Leistungen des Konzerns sich durch ihren Nutzen für die Allgemeinheit auszeichnen, betrachten wir den Dialog mit allen Beteiligten und ein offenes Ohr für deren Belange als unerlässliche Voraussetzung unserer Tätigkeit. Unsere Ambition ist es, für unsere Kunden, Aktionäre, Mitarbeiter, Partner und die gesamte Gesellschaft auf Dauer Wert zu schaffen.