Startseite - Mobile
92,930€ +0,40 %   17.05.2022 17:35
Startseite > Medien > Pressemitteilungen > VINCI acquires 4.7% of the capital of Aéroports de Paris (01. 07. 2013)

VINCI acquires 4.7% of the capital of Aéroports de Paris

Illustrationsbild

1. 07. 2013 - Akquisitionen

Within the framework of the partial sale of the holdings of the French state and the French Strategic Investment Fund (Fonds Stratégique d'Investissement), VINCI acquires 4,643,968 shares of Aéroports de Paris (ADP) representing 4.7% of ADP's capital. This transaction was made at 78.50 Euros per share for a total investment of 364.6 million Euros. Once the transaction is closed, VINCI will hold 8% of ADP's capital.

As per the terms of the sale, VINCI will have a seat on the ADP board of directors no later than beginning at the ADP shareholders' general meeting that will vote on the 2013 financial accounts.

VINCI will propose to ADP, within the context of existing agreements, to enter into discussions to share their respective expertises, particularly in the area of international development.

 

Über uns
VINCI ist als weltweit führendes Unternehmen in den Bereichen Konzessionen, Energie und Bau und beschäftigt mehr als 260.000 Mitarbeiter mit Präsenz in ca. 120 Ländern. Zu unserem Leistungsspektrum gehören Planung, Finanzierung, Bau und Betrieb von Infrastrukturen und Einrichtungen, die zur Verbesserung des Alltags und der Mobilität der Menschen beitragen. Erfolg bedeutet für uns, dass die Gesamtleistung stimmt. Dazu zählt unser Engagement zugunsten der Umwelt sowie der sozialen und gesellschaftlichen Performance unserer Unternehmensbereiche. Da die Leistungen des Konzerns sich durch ihren Nutzen für die Allgemeinheit auszeichnen, betrachten wir den Dialog mit allen Beteiligten und ein offenes Ohr für deren Belange als unerlässliche Voraussetzung unserer Tätigkeit. Unsere Ambition ist es, für unsere Kunden, Aktionäre, Mitarbeiter, Partner und die gesamte Gesellschaft auf Dauer Wert zu schaffen.

Zum Abonnieren von VINCI-Mitteilungen
Abonnieren

Medienkontakte

Stéphanie Malek
Tel: +33 1 57 98 66 28
media.relations@vinci.com

Investoren-kontakte

Grégoire Thibault
Tel: +33 1 57 98 63 84
gregoire.thibault@vinci.com

Boris Valet
Tel: +33 1 57 98 62 84
boris.valet@vinci.com