Startseite - Mobile
91,090€ -0,19 %   22.10.2021 16:12
Startseite > Medien > Pressemitteilungen    >    2010 1st half-year financial information restated (13. 07. 2011)

Pressemitteilungen

2010 1st half-year financial information restated

13. 07. 2011 - Finanzen

VINCI decided to account for jointly controlled companies using the equity method as from financial year 2010. This equity accounting method in accordance with IAS 31 “Interests in Joint Ventures” is already used by other European groups operating in the construction and concessions sector. This method gives a better reflection of VINCI’s business model in the field of public-private partnerships carried out through jointly owned project companies mainly using non-recourse financing. In addition, this method is consistent with the IASB’s recent decision to eliminate the proportionate consolidation method for jointly controlled entities.
The 2010 first half-year statements have been restated to enable comparisons to be made from one year to the next.
The tables highlight the main changes between the previous and method in accounting for interests in Joint Ventures.

 

Über uns
VINCI ist als weltweit führendes Unternehmen in den Bereichen Konzessionen, Bau und Energie und beschäftigt mehr als 217.000 Mitarbeiter in rund 100 Ländern. Zu unserem Leistungsspektrum gehören Planung, Finanzierung, Bau und Betrieb von Infrastrukturen und Einrichtungen, die zur Verbesserung des Alltags und der Mobilität der Menschen beitragen. Erfolg bedeutet für uns, dass die Gesamtleistung stimmt. Dazu zählt unser Engagement zugunsten der Umwelt sowie der sozialen und gesellschaftlichen Performance unserer Unternehmensbereiche. Da die Leistungen des Konzerns sich durch ihren Nutzen für die Allgemeinheit auszeichnen, betrachten wir den Dialog mit allen Beteiligten und ein offenes Ohr für deren Belange als unerlässliche Voraussetzung unserer Tätigkeit. Unsere Ambition ist es, für unsere Kunden, Aktionäre, Mitarbeiter, Partner und die gesamte Gesellschaft auf Dauer Wert zu schaffen.

Zum Abonnieren von:
- VINCI-Mitteilungen

per E-Mail per RSS

- VINCI-News

per E-Mail per RSS

Medienkontakte

Stéphanie Malek
Tel: +33 1 47 16 35 00
media.relations@vinci.com

Investoren-kontakte

Grégoire Thibault
Tel: +33 1 47 16 45 07
gregoire.thibault

Alexandra Bournazel
Tel: +33 1 47 16 33 46
alexandra.bournazel@vinci.com