Startseite - Mobile
91,050€ -0,23 %   22.10.2021 15:50
Startseite > Medien > Pressemitteilungen    >    Hauptversammlung – 6. Mai 2010 (06. 05. 2010)

Pressemitteilungen

Hauptversammlung – 6. Mai 2010

6. 05. 2010 - Finanzen

• Billigung der neuen Governance-Struktur
- Auszahlung der Restdividende in Höhe von 1,10 € je Aktie am 17. Juni 2010
- Wahlmöglichkeit der Auszahlung dieser Restdividende in Form neuer Aktien zum Preis von 37,94 € je Aktie

I. Governance und Zusammensetzung des Verwaltungsrates
Die ordentliche/außerordentliche Hauptversammlung der VINCI-Aktionäre am 6. Mai 2010 hat sämtlichen Beschlussvorschlägen zugestimmt. Unmittelbar nach der Hauptversammlung ist der Verwaltungsrat zusammengetreten.

Mit der Erneuerung der Mandate von Xavier Huillard und Yves-Thibault de Silguy tritt die am 19. November 2009 angekündigte Veränderung der Governance von VINCI in Kraft. Xavier Huillard ist künftig Präsident des Verwaltungsrates und geschäftsführender Generaldirektor, Yves-Thibault de Silguy Senior-Vizepräsident des Verwaltungsrates.

Des Weiteren wurden im ordentlichen Teil der Hauptversammlung die Berufung der Qatari Diar Real Estate Investment Company in den Verwaltungsrat und die Erneuerung der Mandate von Henri Saint Olive und Dominique Ferrero gebilligt.

II. Wahlmöglichkeit der Auszahlung der Restdividende in Form neuer Aktien zum Preis von 37,94 € je Aktie

Im ordentlichen Teil der Hauptversammlung wurden der Einzelabschluss der Muttergesellschaft sowie der Konzernabschluss des am 31. Dezember 2009 beendeten Geschäftsjahres gebilligt und die Ausschüttung einer Dividende von 1,62 € je Aktie für das Geschäftsjahr 2009 beschlossen. Nach Abzug der im Dezember 2009 ausgezahlten Abschlagsdividende von 0,52 € verbleibt ein Restbetrag von 1,10 €, der am 17. Juni 2010 ausgezahlt wird. Den Aktionären wird auf Wunsch die Möglichkeit einer Dividendenauszahlung in Form neuer Aktien angeboten. Der Preis dieser neuen Aktien beträgt 90% des Mittelwerts der Eröffnungskurse an den letzten zwanzig Börsentagen vor der Hauptversammlung abzüglich des Restbetrags der Dividende, gerundet auf den nächsthöheren Euro-Cent, d.h. 37,94 €. Die Aktionäre können sich in innerhalb der Frist vom 14. Mai 2010 (Abtrennung des Dividendenscheins) bis einschließlich 7. Juni 2010 für die Auszahlung der Dividende in bar oder in Form neuer Aktien entscheiden. Ab dem 8. Juni 2010 ist nur noch die Barauszahlung der Restdividende möglich.
Entspricht der Dividendenbetrag, für den die Wahlmöglichkeit ausgeübt wird, keiner ganzen Zahl von Aktien, kann der Aktionär entweder die nächsthöhere Aktienzahl beziehen, indem er am Tag der Ausübung den Unterschiedsbetrag in bar begleicht, oder er bezieht die nächstniedrigere Aktienzahl, die dann durch eine Ausgleichszahlung in bar ergänzt wird.
Die aus der Ausübung dieser Wahlmöglichkeit durch die Aktionäre resultierenden neuen Aktien sind ab Freitag, 17. Juni 2010, bei der Euronext Paris SA zum Handel zugelassen und mit einer Dividendenberechtigung ab 1. Januar 2010 ausgestattet.

Die Abstimmungsergebnisse können in Kürze auf der Website des Unternehmens eingesehen werden: www.vinci.com.

 

Über uns
VINCI ist als weltweit führendes Unternehmen in den Bereichen Konzessionen, Bau und Energie und beschäftigt mehr als 217.000 Mitarbeiter in rund 100 Ländern. Zu unserem Leistungsspektrum gehören Planung, Finanzierung, Bau und Betrieb von Infrastrukturen und Einrichtungen, die zur Verbesserung des Alltags und der Mobilität der Menschen beitragen. Erfolg bedeutet für uns, dass die Gesamtleistung stimmt. Dazu zählt unser Engagement zugunsten der Umwelt sowie der sozialen und gesellschaftlichen Performance unserer Unternehmensbereiche. Da die Leistungen des Konzerns sich durch ihren Nutzen für die Allgemeinheit auszeichnen, betrachten wir den Dialog mit allen Beteiligten und ein offenes Ohr für deren Belange als unerlässliche Voraussetzung unserer Tätigkeit. Unsere Ambition ist es, für unsere Kunden, Aktionäre, Mitarbeiter, Partner und die gesamte Gesellschaft auf Dauer Wert zu schaffen.

Zum Abonnieren von:
- VINCI-Mitteilungen

per E-Mail per RSS

- VINCI-News

per E-Mail per RSS

Medienkontakte

Stéphanie Malek
Tel: +33 1 47 16 35 00
media.relations@vinci.com

Investoren-kontakte

Grégoire Thibault
Tel: +33 1 47 16 45 07
gregoire.thibault

Alexandra Bournazel
Tel: +33 1 47 16 33 46
alexandra.bournazel@vinci.com