Logo VINCI
90,040€ +1,83 %   24.05.2019 17:37
Startseite > Medien > Pressemitteilungen    >    VINCI Park bezieht Positionen im Park+Ride-Sektor in New-York (05. 03. 2009)

Pressemitteilungen

VINCI Park bezieht Positionen im Park+Ride-Sektor in New-York

5. 03. 2009 - Akquisitionen - Staaten von Amerika

LAZ Parking, eine 50%-Beteiligung von VINCI Park, hat einen 7-Jahres-Managementvertrag für 34 P+R-Parkplätze mit 13.600 Fahrzeugstellplätzen in unmittelbarer Nähe von vier UBahn-Linien der Stadt New-York hereingenommen.

Die Vertragsvergabe durch die New-York Metropolitan Transport Authority ist den originellen Lösungen zu verdanken, die zur Verbesserung des Kundenservice angeboten wurden. Dazu gehören das Know-how für moderne Zahlsysteme mit einer durchgehenden Lösung zwischen Parken und öffentlichen Verkehrsmitteln und das Angebot von LAZ Parking zur Einrichtung einer breiten Palette von Serviceleistungen für die New-Yorker Parkkunden nach dem Vorbild von VINCI Park in Europa.

Mit dem Betrieb von 200 Parkhäusern und Parkplätzen mit insgesamt 100.000 Fahrzeugstellplätzen in den drei großen amerikanischen Metropolen – New-York, Washington und Boston – ist LAZ Parking Marktführer im P+R-Sektor in den Vereinigten Staaten.

VINCI Park, der größte europäische und einer der weltweit führenden Parkplatzbetreiber, hat 2008 mit der Bewirtschaftung von 1,2 Millionen Fahrzeugstellplätzen in Europa und Nordamerika über 600 Millionen Euro Umsatz erzielt.

 

Über uns
VINCI ist ein weltweit tätiger Konzessions- und Baukonzern. Er beschäftigt über 211.000 Mitarbeiter in rund hundert Ländern. Zu unserem Leistungsspektrum gehören Planung, Finanzierung, Bau und Betrieb von Infrastrukturen und Einrichtungen, die zur Verbesserung des Alltags und der Mobilität der Menschen beitragen. Erfolg bedeutet für uns, dass die Gesamtleistung stimmt und nicht nur das Jahresergebnis. Dazu zählt unser Engagement zugunsten der Umwelt sowie der sozialen und gesellschaftlichen Performance unserer Unternehmensbereiche. Da die Leistungen des Konzerns sich durch ihren Nutzen für die Allgemeinheit auszeichnen, betrachten wir den Dialog mit allen Beteiligten und ein offenes Ohr für deren Belange als unerlässliche Voraussetzung unserer Tätigkeit. Unsere Ambition ist es, für unsere Kunden, Aktionäre, Mitarbeiter, Partner und die gesamte Gesellschaft auf Dauer Wert zu schaffen.

Zum Abonnieren von:
- VINCI-Mitteilungen

per E-Mail per RSS

- VINCI-News

per E-Mail per RSS

Medienkontakte

Paul-Alexis Bouquet
Tel: +33 1 47 16 35 00
media.relations@vinci.com

Investoren-kontakte

Grégoire Thibault
Tel: +33 1 47 16 45 07
gregoire.thibault

Alexandra Bournazel
Tel: +33 1 47 16 33 46
alexandra.bournazel@vinci.com