Startseite - Mobile
92,930€ +0,40 %   17.05.2022 17:35
Startseite > Medien > Pressemitteilungen > VINCI hat Aktienpakete des Unternehmens ADP in Hˆhe von 3,3 % des Unternehmenskapitals erworben (02. 01. 2008)

VINCI hat Aktienpakete des Unternehmens ADP in Hˆhe von 3,3 % des Unternehmenskapitals erworben

2. 01. 2008 - Akquisitionen - Frankreich

VINCI hat Aktienpakete des Unternehmens ADP in Höhe von 3,3 % des Unternehmenskapitals erworben.

Mit dieser Finanzinvestition verdeutlicht VINCI erneut sein langfristiges Interesse an Flughafeninfrastrukturen.

VINCI unterstützt die rentable Wachstumsstrategie des Managementteams von ADP.

VINCI plant außer im Fall einer Veränderung der staatlichen Anteile keine Erhöhung seiner derzeitigen Beteiligung.

 

VINCI betreibt seit über 10 Jahren den Flughafen von Phnom Penh und in jüngster Zeit zusätzlich zwei neue Flughäfen in Kambodscha. In Partnerschaft mit Keolis betreibt VINCI zudem in öffentlichem Auftrag die Flughäfen Grenoble-Isère und Chambéry-Savoie und erhielt kürzlich den Zuschlag für den Flughafen Clermont-Ferrand-Auvergne.

 

Über uns
VINCI ist als weltweit führendes Unternehmen in den Bereichen Konzessionen, Energie und Bau und beschäftigt mehr als 260.000 Mitarbeiter mit Präsenz in ca. 120 Ländern. Zu unserem Leistungsspektrum gehören Planung, Finanzierung, Bau und Betrieb von Infrastrukturen und Einrichtungen, die zur Verbesserung des Alltags und der Mobilität der Menschen beitragen. Erfolg bedeutet für uns, dass die Gesamtleistung stimmt. Dazu zählt unser Engagement zugunsten der Umwelt sowie der sozialen und gesellschaftlichen Performance unserer Unternehmensbereiche. Da die Leistungen des Konzerns sich durch ihren Nutzen für die Allgemeinheit auszeichnen, betrachten wir den Dialog mit allen Beteiligten und ein offenes Ohr für deren Belange als unerlässliche Voraussetzung unserer Tätigkeit. Unsere Ambition ist es, für unsere Kunden, Aktionäre, Mitarbeiter, Partner und die gesamte Gesellschaft auf Dauer Wert zu schaffen.

Zum Abonnieren von VINCI-Mitteilungen
Abonnieren

Medienkontakte

Stéphanie Malek
Tel: +33 1 57 98 66 28
media.relations@vinci.com

Investoren-kontakte

Grégoire Thibault
Tel: +33 1 57 98 63 84
gregoire.thibault@vinci.com

Boris Valet
Tel: +33 1 57 98 62 84
boris.valet@vinci.com