Logo VINCI
86,060€ +0,21 %   20.03.2019 17:29
Startseite > Medien > Pressemitteilungen    >    VINCI Park expandiert in Deutschland (17. 12. 2007)

Pressemitteilungen

VINCI Park expandiert in Deutschland

17. 12. 2007 - Akquisitionen - Deutschland

VINCI Park hat die in Hildesheim ansässige Firma NETPARK GmbH erworben, die insgesamt 12.000 Fahrzeugstellplätze und 25 Parkhausimmobilien, hauptsächlich in Niedersachsen und Nordrhein-Westfalen, bewirtschaftet.

Die 2002 gegründete NETPARK GmbH hat sich auf Basis von Pacht- und Bewirtschaftungs­verträgen rasch in mehreren Bundesländern als Parkplatzmanager etabliert.

Sebastian BRINGMANN, Geschäftsführer und Gründer der NETPARK, hat sich im Wunsch nach Unterstützung für die weitere Geschäftsentwicklung seiner Firma VINCI Park angeschlossen und wird das Unternehmen unter Nutzung von Erfahrung, Know-how und Servicequalität seines neuen Gesellschafters weiterhin leiten.

VINCI Park ist nach Abschluss eines fünfzehnjährigen Pachtvertrags zur Bewirtschaftung der 56 Parkhäuser der Karstadt-Gruppe seit 2006 in Deutschland präsent und betreibt derzeit 80 Parkhausimmobilien bzw. 30.000 Fahrzeugstellplätze in etwa vierzig deutschen Städten.

 

VINCI Park, der größte europäische Parkplatzbetreiber und Weltmarktführer im Parkplatzgeschäft auf Konzessionsbasis, bewirtschaftet derzeit in Europa und Nordamerika mehr als eine Million Fahrzeugstellplätze in Parkhäusern und im Straßenraum.

 

Über uns
VINCI ist ein weltweit tätiger Konzessions- und Baukonzern. Er beschäftigt über 211.000 Mitarbeiter in rund hundert Ländern. Zu unserem Leistungsspektrum gehören Planung, Finanzierung, Bau und Betrieb von Infrastrukturen und Einrichtungen, die zur Verbesserung des Alltags und der Mobilität der Menschen beitragen. Erfolg bedeutet für uns, dass die Gesamtleistung stimmt und nicht nur das Jahresergebnis. Dazu zählt unser Engagement zugunsten der Umwelt sowie der sozialen und gesellschaftlichen Performance unserer Unternehmensbereiche. Da die Leistungen des Konzerns sich durch ihren Nutzen für die Allgemeinheit auszeichnen, betrachten wir den Dialog mit allen Beteiligten und ein offenes Ohr für deren Belange als unerlässliche Voraussetzung unserer Tätigkeit. Unsere Ambition ist es, für unsere Kunden, Aktionäre, Mitarbeiter, Partner und die gesamte Gesellschaft auf Dauer Wert zu schaffen.

Zum Abonnieren von:
- VINCI-Mitteilungen

per E-Mail per RSS

- VINCI-News

per E-Mail per RSS

Medienkontakte

Paul-Alexis Bouquet
Tel: +33 1 47 16 35 00
media.relations@vinci.com

Investoren-kontakte

Grégoire Thibault
Tel: +33 1 47 16 45 07
gregoire.thibault

Alexandra Bournazel
Tel: +33 1 47 16 33 46
alexandra.bournazel@vinci.com