Startseite - Mobile
90,930€ -0,36 %   22.10.2021 15:23
Startseite > Medien > Pressemitteilungen    >    Aktiensplit mit Halbierung des Nennwerts (14. 05. 2007)

Pressemitteilungen

Aktiensplit mit Halbierung des Nennwerts

14. 05. 2007 - Finanzen

Die am 10. Mai 2007 zusammengetretene ordentliche und außerordentliche Hauptversammlung der Aktionäre von VINCI hat im außerordentlichen Teil der Sitzung beschlossen, den Nennwert der Aktien der Gesellschaft durch Aktiensplit im Verhältnis 1:2 zu teilen und folglich die bestehenden Aktien mit einem Nennwert von 5 € gegen zwei neue Aktien mit einem Nennwert von 2,50 € und gleicher Dividendenberechtigung umzutauschen.

Dadurch wird neuen Aktionären und speziell Einzelaktionären der Kauf von VINCI-Aktien erleichtert und somit die Liquidität des Titels erhöht.

Der Aktiensplit tritt mit Datum 17. 5. 2007 in Kraft. Zu diesem Zeitpunkt verdoppelt sich die Zahl der Aktien, aus denen sich das Grundkapital der Gesellschaft zusammensetzt, während sich der Kurs, zu dem der Titel gehandelt wird, halbiert.

Diese Transaktion bewirkt für die VINCI-Aktionäre keinerlei Kosten, Formalitäten oder Verluste von Ansprüchen.

 

Über uns
VINCI ist als weltweit führendes Unternehmen in den Bereichen Konzessionen, Bau und Energie und beschäftigt mehr als 217.000 Mitarbeiter in rund 100 Ländern. Zu unserem Leistungsspektrum gehören Planung, Finanzierung, Bau und Betrieb von Infrastrukturen und Einrichtungen, die zur Verbesserung des Alltags und der Mobilität der Menschen beitragen. Erfolg bedeutet für uns, dass die Gesamtleistung stimmt. Dazu zählt unser Engagement zugunsten der Umwelt sowie der sozialen und gesellschaftlichen Performance unserer Unternehmensbereiche. Da die Leistungen des Konzerns sich durch ihren Nutzen für die Allgemeinheit auszeichnen, betrachten wir den Dialog mit allen Beteiligten und ein offenes Ohr für deren Belange als unerlässliche Voraussetzung unserer Tätigkeit. Unsere Ambition ist es, für unsere Kunden, Aktionäre, Mitarbeiter, Partner und die gesamte Gesellschaft auf Dauer Wert zu schaffen.

Zum Abonnieren von:
- VINCI-Mitteilungen

per E-Mail per RSS

- VINCI-News

per E-Mail per RSS

Medienkontakte

Stéphanie Malek
Tel: +33 1 47 16 35 00
media.relations@vinci.com

Investoren-kontakte

Grégoire Thibault
Tel: +33 1 47 16 45 07
gregoire.thibault

Alexandra Bournazel
Tel: +33 1 47 16 33 46
alexandra.bournazel@vinci.com