Logo VINCI
86,380€ +0,58 %   20.03.2019 14:36
Startseite > Medien > Pressemitteilungen    >    VINCI erwirbt die englische Firma Pel (12. 07. 2006)

Pressemitteilungen

VINCI erwirbt die englische Firma Pel

12. 07. 2006 - Akquisitionen - Vereinigtes Königreich

Die VINCI-Tochter Norwest Holst Limited hat vor kurzem verschiedene betriebliche Assets sowie den Namen der 1930 gegründeten Ladenbaufirma Pel Group Limited erworben.

Die übernommenen Assets entsprechen einem Jahresumsatz von rund 50 Millionen Pfund Sterling und einer Belegschaft von 100 Mitarbeitern. Zu den wichtigsten Kunden der Firma zählen Marks & Spencer, House of Fraser und BAA. Ferner sei ein gerade fertig gestelltes Projekt – die Einrichtung von 260 VIP-Logen auf der Pferderennbahn Ascot – genannt.

Diese Akquisition fügt sich sehr gut in den Rahmen der Entwicklungsstrategie von VINCI in Großbritannien, wo der Konzern vor allem auf Nischenmärkte, wie den Innenausbau von Einkaufszentren, setzt – ein Bereich, in dem er bereits über die Tochter Crispin and Borst präsent ist.

VINCI PLC ist in ganz Großbritannien, vor allem über ihre Tochter, das bedeutende britische Bauunternehmen Norwest Holst, tätig. 2005 hat VINCI PLC mit 2680 Mitarbeitern 938 Millionen Euro Umsatz erwirtschaftet.

 

Über uns
VINCI ist ein weltweit tätiger Konzessions- und Baukonzern. Er beschäftigt über 211.000 Mitarbeiter in rund hundert Ländern. Zu unserem Leistungsspektrum gehören Planung, Finanzierung, Bau und Betrieb von Infrastrukturen und Einrichtungen, die zur Verbesserung des Alltags und der Mobilität der Menschen beitragen. Erfolg bedeutet für uns, dass die Gesamtleistung stimmt und nicht nur das Jahresergebnis. Dazu zählt unser Engagement zugunsten der Umwelt sowie der sozialen und gesellschaftlichen Performance unserer Unternehmensbereiche. Da die Leistungen des Konzerns sich durch ihren Nutzen für die Allgemeinheit auszeichnen, betrachten wir den Dialog mit allen Beteiligten und ein offenes Ohr für deren Belange als unerlässliche Voraussetzung unserer Tätigkeit. Unsere Ambition ist es, für unsere Kunden, Aktionäre, Mitarbeiter, Partner und die gesamte Gesellschaft auf Dauer Wert zu schaffen.

Zum Abonnieren von:
- VINCI-Mitteilungen

per E-Mail per RSS

- VINCI-News

per E-Mail per RSS

Medienkontakte

Paul-Alexis Bouquet
Tel: +33 1 47 16 35 00
media.relations@vinci.com

Investoren-kontakte

Grégoire Thibault
Tel: +33 1 47 16 45 07
gregoire.thibault

Alexandra Bournazel
Tel: +33 1 47 16 33 46
alexandra.bournazel@vinci.com