Aktienkurs 12.12.2017 16:48
86,660€ +0,24 %

Ihre Karriere

Vermögensbildung für Mitarbeiter

Kennzahlen 2015

90% der Konzernbeschäftigten haben Zugang zu Möglichkeiten der Vermögensbildung (in 28 Ländern)
Als Arbeitgeberzuschuss hierfür wurden 2015 insgesamt 110 millionen Euro gezahlt

Teilhabe am Unternehmenserfolg

Bereits seit 1995 bietet VINCI das Belegschaftsaktienprogramm Castor mit einer für die Mitarbeiter sehr vorteilhaften Bezuschussung durch den Arbeitgeber.
Es ermöglicht eine breite Teilhabe der Beschäftigten an den Ergebnissen des Konzerns und erfreut sich eines Jahr für Jahr wachsenden Zuspruchs. Beginnend mit Frankreich wurde diese Politik der Vermögensbildung für Mitarbeiter inzwischen international auf alle Länder ausgedehnt, wo der Konzern präsent ist und die rechtlichen Rahmenbedingungen dies zulassen.

Castor wird ergänzt durch den kollektiven Rentensparplan (Perco) Archimède und den Zusatzaltersvorsorge-Fonds Reverso.