Startseite - Mobile
90,590€ +1,26 %   15.10.2021 17:35

Senkung des bau- und nutzerverursachten CO2-Fußabdrucks von Straßen

Senkung des bau- und nutzerverursachten CO2-Fußabdrucks von Straßen

Senkung des bau- und nutzerverursachten CO2-Fußabdrucks von Straßen

EIN EMISSIONSARMES ASPHALTMISCHWERK
Das komplett modernisierte und 2020 mit Photovoltaik ausgestattete Eurovia-Asphaltmischwerk (VINCI Construction) in Sainte-Suzanne-et-Chammes (Mayenne) bündelt alle technischen Möglichkeiten, um stets noch weniger zu emittieren: energieverbrauchsenkende Trocknungshallen für Zuschlagstoffe, energieeffizientere Anlagen, Umstellung der Befeuerung von Heizöl auf Erdgas, elektrisch beheizte Anlagen für Bindemittel, erhöhter Recyclingmaterialanteil (bis zu 50% statt bisher 30%). Fazit: mehr als 40% weniger CO2-Emissionen bei der Herstellung von Asphaltmischgut.

POWER ROAD®, DIE STRASSE, DIE ENERGIE ABSORBIERT, SPEICHERT UND WIEDER ABGIBT
Eine Power Road®-Fahrbahn übernimmt dieselbe Funktion wie ein Wärmetauscher. Das ganze Jahr über und speziell im Sommer speist die von der Fahrbahndecke aufgenommene Sonnenwärme naheliegende Einrichtungen (z.B. ein Schwimmbad, Heißwasser für Bürobauten) bzw. sie wird geothermisch gespeichert, um in den kälteren Monaten zum Heizen von Gebäuden oder zum automatischen Befreien der Fahrbahn von Schnee und Eis und Vermeiden von massivem Streusalzeinsatz genutzt zu werden.


-40%
WENIGER CO2 BEI DER ASPHALTHERSTELLUNG IM MISCHWERK SAINTE-SUZANNE-ET-CHAMMES (MAYENNE).


DIE POWER ROAD®-FAHRBAHN SPEICHERT SONNENWÄRME UND GIBT SIE AN NAHELIEGENDE INFRASTRUKTUREN AB.

INDUKTIVES LADEN VON ELEKTROAUTOS ÜBER DIE FAHRBAHN
Eurovia, VINCI Autoroutes und VINCI Energies erproben in Schweden und Deutschland die ersten Straßen zum induktiven Laden von Elektroautos. Es kommt dabei folgendes Prinzip zum Einsatz: eine im Fahrzeugboden eingebaute Spule kommuniziert mit einer elektrischen Spule, die im Asphalt eingelassen ist, und erzeugt so Strom.
Durch Induktionstechnologie lassen sich Fahrzeuge jeder Art sowohl beim Fahren als auch im Stillstand laden. Sie erhöht die Reichweite und könnte der Elektromobilität dank Eignung für weitere Strecken zu einem wahren Durchbruch verhelfen.

ROUTENOPTIMIERUNG
Das addHelix-Angebot von Axians (VINCI Energies) ist eine digitale Plattform für die optimale Tourenplanung. Sie verhilft Transportunternehmen im Schnitt zu 20% CO2-Reduzierung. Für einen Kunden in Österreich waren es beispielsweise in nur einem Jahr 12 Millionen gefahrene Kilometer weniger und folglich 6 Millionen vermiedene Tonnen CO2.

Letzte Aktualisierung: 25. 08. 2021