Startseite - Mobile
69,680€ -1,39 %   27.10.2020 13:57
Startseite > Investoren > Ergebnisse > Alle Finanzberichte im Überblick    >    Jahresergebnisse 2008

Alle Finanzberichte im Überblick

Jahresergebnisse 2008 - Finanzdaten

- Umsatz
- Gewinn- und Verlustrechnung des Konzerns
- Konzernbilanz
- Kapitalflussrechnung des Konzerns

Umsatz
(in Millionen Euro)
 

2008

2007 (**)

UMSATZ33 930,3

30 874,3

davon:  

Umsatz ohne die von konzernfremden Firmen erbrachte
Bauleistung für neue Konzessionsinfrastrukturen

33 457,830 337,9

Außenumsatz der Konzessionsgesellschaften
für den Bau neuer Infrastrukturen(*)

472,5536,4
Auslandsumsatz
12 571,910 742,6
% vom Umsatz(***)
37,6%35,4%
Ergebnis der gewöhnlichen Geschäftstätigkeit
3 377,83 117,5
% vom Umsatz(***)
10,1%10,3%
Operatives Ergebnis3 275,93 010,7
NETTOERGEBNIS, KONZERNANTEIL
1 591,4 1 455,0
Nettoergebnis je Aktie (in Euro)
3,393,13
Verwässertes Nettoergebnis je Aktie (in Euro)3,303,01
Dividende je Aktie (in Euro)
1,621,52
Eigenkapital, einschließlich Anteile in Fremdbesitz
9 025,88 113,5
Nettofinanzverschuldung
(15 370,8) (16 303,3)
Nettofinanzverschuldung ohne Projektfinanzierungen(14 410,8)(15 723,3)
SELBSTFINANZIERUNGSKRAFT
4 871,84 513,5
Betriebliche Nettoinvestitionen
(897,3)(683,1)
Investitionen für Konzessionen und PPP-Projekte
(1 217,9) (1 280,9)
Nettofinanzinvestitionen (****)
(277,9) (1 731,2)

(*) Siehe Methodenänderung laut Anmerkung A.1.3 "Geänderte Bilanzierung nach IFRIC 12: Bilanzierung von Konzessionsverträgen"
(**) Proforma-Darstellung im Anschluss an die Methodenänderung laut Anmerkung A.1.3 "Geänderte Bilanzierung nach IFRIC 12: Bilanzierung von Konzessionsverträgen"
(***) % vom Umsatz ohne fremde Bauleistung für neue Konzessionsinfrastruktuen
(****) Einschließlich Liquidität der erworbenen und verkauften Gesellschaften

 

Top

Gewinn- und Verlustrechnung des Konzerns
(in Millionen Euro)
 20082007 (**)
UMSATZERLÖSE33 930,3 30 874,3
davon:  

Umsatz ohne die von konzernfremden Firmen erbrachte
Bauleistung für neue Konzessionsinfrastrukturen

33 457,830 337,9

Außenumsatz der Konzessionsgesellschaften
für den Bau neuer Infrastrukturen(*)

472,5536,4
Erträge aus Nebentätigkeiten216,1238,9
Betriebliche Aufwendungen(30 768,7)(27 995,7)
ERGEBNIS DER GEWÖHNLICHEN GESCHÄFTSTÄTIGKEIT3 377,83 117,5
Aktienbasierte Vergütungen (IFRS 2)(103,5)(117,6)
Goodwill-Wertberichtigung(22,2)(6,0)
Ergebnis aus Anteilen an verbundenen Unternehmen23,816,7
OPERATIVE ERGEBNIS3 275,93 010,7
Kosten der Bruttofinanzverschuldung(1 043,2)(1 006,5)
Finanzerträge aus der Anlage von Zahlungsmitteln179,8195,5
KOSTEN DER NETTOFINANZVERSCHULDUNG(863,3)(811,0)
Sonstige Finanzerträge256,0199,5
Sonstige Finanzaufwendungen(199,0)(80,1)
Ertragsteuern(770,5)(741,2)
Nettoergebnis aus fortgeführtem Geschäft
1 699,11 577,9
Nettoergebnis nach Steuern aus nicht fortgeführtem Geschäft  
NETTOERGEBNIS1 699,1 1 577,9
Nettoergebnis - Anteile in Fremdbesitz107,7122,9
NETTOERGEBNIS, KONZERNANTEIL1 591,41 455,0
 
Nettoergebnis je Aktie aus fortgeführtem Geschäft
Nettoergebnis je Aktie (in Euro)3,393,13
Verwässertes Nettoergebnis je Aktie (in Euro)3,303,01
 
Nettoergebnis je Aktie, Konzernanteil
Nettoergebnis je Aktie (in Euro)3,393,13
Verwässertes Nettoergebnis je Aktie (in Euro)3,303,01

(*) Siehe Methodenänderung laut Anmerkung A.1.3 "Geänderte Bilanzierung nach IFRIC 12: Bilanzierung von Konzessionsverträgen"
(**) Proforma-Darstellung im Anschluss an die Methodenänderung laut Anmerkung A.1.3 "Geänderte Bilanzierung nach IFRIC 12: Bilanzierung von Konzessionsverträgen"

Top

Konzernbilanz
(in Millionen Euro)
AKTIVA20082007 (*)
Langfristiges Vermögen
Immaterielle Vermögensgegenstände des Konzessionsbereichs24 059,223 868,7
Goodwill3 578,93 382,5
Sonstige immaterielle Vermögensgegenstände177,3141,6
Sachanlagen4 582,94 189,5
Investment Properties42,852,6
Anteile an verbundenen Unternehmen165,9190,1
Sonstige langfristige finanzielle Vermögenswerte622,4619,8
Latente Steuern143,8112,3
Summe langfristiges Vermögen33 373,232 557,1
 
Kurzfristiges Vermögen
Vorräte und unfertige Leistungen786,4647,5
Forderungen aus Lieferungen und Leistungen und sonstige betriebliche Forderungen11 561,511 101,3
Sonstige kurzfristige Vermögenswerte325,6288,4
Fällige Steueransprüche91,554,8
Sonstige kurzfristige finanzielle Vermögenswerte246,9233,9
Finanzielle Vermögenswerte des Cashmanagements338,6 665,0
Flüssige Mittel und Zahlungsmitteläquivalente5 068,54 223,8
Summe kurzfristiges Vermögen
(vor der zur Veräußerung gehaltenen Vermögenswerte)
18 419,017 214,8
 
Vermögen aus nicht fortgeführtem Geschäft
und sonstige zur Veräußerung gehaltene Vermögenswerte
 5,4
 
Summe kurzfristiges Vermögen18 419,017 220,1
 
SUMME AKTIVA51 792,249 777,2
 
PASSIVA20082007 (*)
Eigenkapital
Gezeichnetes Kapital1 240,41 214,9
Kapitalrücklagen5 162,74 806,8
Eigenaktien(1 247,5)(1 102,2)
Sonstige Eigenkapitalinstrumente490,6490,6
Konsolidierte Rücklagen1 436,1644,1
Umrechnungsbedingte Rücklagen(113,6)(20,4)
Nettoergebnis, Konzernanteil1 591,41 455,0
Direkt im Eigenkapital erfasstes Ergebnis(139,7)46,9
Eigenkapital, Konzernanteil8 420,57 535,8
Anteile in Fremdbesitz605,3577,7
Summe Eigenkapital9 025,8 8 113,5
 
Langfristige Verbindlichkeiten
Langfristige Rückstellungen905,3996,4
Schuldverschreibungen3 958,75 159,8
Sonstige Ausleihungen und Finanzverbindlichkeiten13 813,613 480,7
Sonstige langfristige Verbindlichkeiten114,285,6
Latente Steuern2 478,52 413,7
Summe langfristige Verbindlichkeiten21 270,422 136,2
 
Kurzfristige Verbindlichkeiten
Kurzfristige Rückstellungen2 672,42 429,4
Verbindlichkeiten aus Lieferungen und Leistungen6 803,86 553,4
Sonstige kurzfristige Verbindlichkeiten8 574,07 594,9
Fällige Steuerverbindlichkeiten123,7156,0
Kurzfristige Finanzverbindlichkeiten3 322,02 792,6
Summe kurzfristige Verbindlichkeiten
(vor der zur Veräußerung gehaltenen Vermögenswerte)
21 495,919 526,2
 
Verbindlichkeiten aus nicht fortgeführtem Geschäft
und sonstige zur Veräußerung gehaltene Verbindlichkeiten
 1,3
 
Summe kurzfristige Verbindlichkeiten21 495,919 527,6
 
SUMME VERBINDLICHKEITEN & EIGENKAPITAL51 792,249 777,2

(*) Proforma-Darstellung im Anschluss an die Methodenänderung laut Anmerkung A.1.3 "Geänderte Bilanzierung nach IFRIC 12: Bilanzierung von Konzessionsverträgen"

Top

Kapitalflussrechnung des Konzerns
(in Millionen Euro)
 20082007
Konsolidiertes Nettoergebnis (einschließlich Anteile in Fremdbesitz)1 699,11 577,9
Nettoabschreibungen1 730,11 590,3
Nettozuführungen zu den Rückstellungen(83,5)58,9
Aktienbasierte Vergütungen (IFRS 2) und andere Überleitungsposten57,015,0
Ergebnis aus Veräußerungen(102,0)(87,8)
Veränderung des Fair Value von Finanzinstrumenten111,8(26,8)
Anteil am Ergebnis verbundener Unternehmen, Dividenden
von nicht konsolidierten Gesellschaften und Ergebnis
der zur Veräußerung vorgesehenen Geschäftsbereiche
(38,7)(30,6)
Aktivierte Fremdkapitalkosten(135,9)(135,6)
Kosten der bilanzierten Nettofinanzverschuldung863,3811,0
Bilanzierte Steueraufwendungen (einschließlich latenter Steuern)770,5741,2
Selbstfinanzierungskraft vor Finanzierungskosten und Steuern4 871,84 513,5
Veränderungen des Betriebskapitalbedarfs und der kurzfristigen Rückstellungen733,0686,9
Gezahlte Steuern(582,4)(782,6)
Intérêts financiers nets payés
(881,4)(836,1)
CASHFLOW AUS DER GEWÖHNLICHEN GESCHÄFTSTÄTIGKEIT - I4 140,9 3 581,7
  Investitionen in Sachanlagen und immaterielle Vermögenswerte(992,8)(815,7)
  Veräußerung von Sachanlagen und immateriellen Vermögenswerten95,4132,7
Betriebliche Nettoinvestitionen(897,3)(683,1)
  Anlageinvestitionen des Konzessionsbereichs (abzüglich erhaltener Beihilfen)(1 166,6) (1 269,5)
  Neue PPP-Verträge (Finanzforderungen)(51,3) (11,5)
Investitionen für Konzessionen und PPP-Verträge(1 217,9)(1 280,9)
  Erwerb von Beteiligungen (konsolidiert und nicht konsolidiert)(479,8)(2 095,0)
  Veräußerung von Beteiligungen (konsolidiert und nicht konsolidiert)95,571,9
  Nettoauswirkung von Veränderungen des Konsolidierungskreises106,4292,0
Nettofinanzinvestitionen(277,9)(1 731,2)
  Dividenden von verbundenen Unternehmen und nicht konsolidierten Gesellschaften30,527,2
  Sonstige40,32,2
NETTOCASHFLOW AUS DER INVESTITIONSTÄTIGKEIT - II (2 322,4) (3 665,7)
Kapitalerhöhung & -herabsetzung381,3369,7
Transaktionen in Bezug auf Eigenaktien(200,3)(939,5)
Durch Dritte gezeichnete Kapitalerhöhungen bei Tochtergesellschaften5,92,3
Gezahlte Dividenden  
– an Aktionäre von VINCI SA(765,1)(664,5)
– an Fremdaktionäre der einbezogenen Gesellschaften(63,6)(48,4)
Mittelzuflüsse aus neuen Anleihen679,13 611,8
Rückzahlung von Anleihen und Veränderung der sonstigen kurzfristigen Finanzverbindlichkeiten(1 272,7)(2 366,9)
Veränderung der Vermögenswerte des Cashmanagements397,1(758,2)
NETTOCASHFLOW AUS DER FINANZIERUNGSTÄTIGKEIT - III (838,2)(793,7)
VERÄNDERUNG DER NETTOZAHLUNGSMITTEL - I+II+III980,3(877,7)
   
Nettozahlungsmittel zu Beginn des Geschäftsjahres3 594,04 487,7
Sonstige Veränderungen(60,9)(15,9)
Nettozahlungsmittel zum Ende des Geschäftsjahres4 513,43 594,0
   
Zunahme (Abnahme) der finanziellen Vermögenswerte des Cashmanagements(397,1)758,2
(Ausgabe) Rückzahlung von Anleihen593,6(1 244,9)
Sonstige Veränderungen(183,4)(126,5)
Veränderung der Nettoverschuldung932,5 (1 506,8)
Nettoverschuldung zu Beginn der Berichtsperiode(16 303,3) (14 796,4)
Nettoverschuldung zum Ende der Berichtsperiode(15 370,8)(16 303,3)

(*) Restated in accordance with the change of accounting policy described in Note A.1.3 "Change of accounting policy: IFRIC 12, Service Concession Arrangements".

Top

Letzte Aktualisierung: 04. 03. 2009