Startseite - Mobile
85,320€ -1,91 %   03.12.2021 17:37
Startseite > Medien > Aktuelles    >    Wasserstoff: Erster schlüssiger Versuch auf einer Baustelle (25. 09. 2020)

Aktuelles

Illustrationsbild

Wasserstoff: Erster schlüssiger Versuch auf einer Baustelle

25 September 2020 - Nachhaltigkeit - Frankreich

VINCI Construction Maritime et Fluvial hat in Frankreich erstmals ein wasserstoffbetriebenes Stromaggregat mit 30 kVA Leistung erprobt. Es wurde auf der Schwimmplattform „Ouistreham“ im Hafen von Le Havre (Seine-Maritime) eingesetzt.

Anstelle mehrerer Dieselaggregate ermöglicht eine einzige Brennstoffzelle einen hohen Leistungsabruf über kurze Perioden – ohne Lärm, ohne Geruchsbelästigung, ohne CO2‑Emissionen. Einzig und allein Wasserdampf wird freigesetzt. Die Autonomie ist noch deutlich niedriger, aber neue Lösungen stehen in Entwicklung. Zu einem Zeitpunkt, in dem VINCI eine umweltverträgliche, emissionsarme Zukunft für den Bausektor vorzeichnet, stellt diese Initiative bereits ein erstes konkretes Beispiel dafür dar.

Zum Abonnieren von:
- VINCI-Mitteilungen

per E-Mail per RSS

- VINCI-News

per E-Mail per RSS

Medienkontakte

Stéphanie Malek
Tel: +33 1 47 16 35 00
media.relations@vinci.com