Startseite - Mobile
85,320€ -1,91 %   03.12.2021 17:37
Startseite > Medien > Aktuelles    >    VINCI Autoroutes und der Bauernverband FNSEA verteilen Pakete mit Lokalerzeugnissen an Berufsfahrer (07. 05. 2020)

Aktuelles

Illustrationsbild

VINCI Autoroutes und der Bauernverband FNSEA verteilen Pakete mit Lokalerzeugnissen an Berufsfahrer

7 Mai 2020 - Alle mobilisiert! - Frankreich

Im Anschluss an die während der Agrarmesse 2020 mit der FNSEA geschlossenen Vereinbarung haben der größte Bauernverband Frankreichs und VINCI Autoroutes gemeinsam die Initiative ergriffen, Pakete mit lokalen Erzeugnissen – je nach Region mit Obst, Gemüse und Käse gefüllt – an Fernfahrer zu verteilen.

Die ersten Gratisverteilungen fanden am 29. April an den Mautstellen Saint-Arnoult (A10) und Toulouse Nord Est (A62) sowie auf den Raststätten Montilets (A11), Blois Menars (A10) und Salbris Theillay (A71) statt. Diese Initiative ist eine von vielen seit Ende März auf rund zwanzig Raststätten des Autobahnnetzes von VINCI Autoroutes, um Berufsfahrer zu unterstützen, beispielsweise mit warmen Mahlzeiten und Esspaketen mit Leckerbissen.

Zum Abonnieren von:
- VINCI-Mitteilungen

per E-Mail per RSS

- VINCI-News

per E-Mail per RSS

Medienkontakte

Stéphanie Malek
Tel: +33 1 47 16 35 00
media.relations@vinci.com