Startseite - Mobile
97,710€ -0,55 %   05.12.2022 17:35
Startseite > Medien > Aktuelles > Verlegung des ersten Tunnelsegments aus Exegy®-Ultra Low Carbon-Beton auf einer Grand Paris Express-Baustelle (02. 06. 2022)

Verlegung des ersten Tunnelsegments aus Exegy®-Ultra Low Carbon-Beton auf einer Grand Paris Express-Baustelle

Illustrationsbild
Kredit: Yves Chanoit

2 Juni 2022 - Events - Frankreich

Auf der Grand Paris Express-Linie 18 wurde der erste Tübbing aus Ultra Low Carbon-Beton des Exegy®-Betonsortiments von VINCI Construction verlegt.

Die bisher verbauten Tunnelsegmente bestanden aus Very Low Carbon-Beton (60% Schlackenanteil, d.h. aus als Zementersatz dienenden Hochofenrückständen). VINCI Construction hat zusammen mit der Partnerfirma Ecocem eine extrem emissionsarme Exegy®-Betonsorte entwickelt, bei das alkalisch aktivierte Bindemittel Ecocem Ultra komplett an die Stelle von Zement tritt. Pro Meter Tunnel wird auf diese Weise ca. eine Tonne CO2 vermieden – mehr als 50% Emissionen weniger als bei herkömmlichen Betongüten. Bis 2023 werden vier komplette Tunnelringe, die aus etwa dreißig Tübbingen bestehen, aus Ultra Low Carbon-Beton gefertigt

Zum Abonnieren von VINCI-News
Abonnieren

Medienkontakte

Stéphanie Malek
Tel: +33 1 57 98 66 28
media.relations@vinci.com