81,960€ +1,41 %   20.09.2018 11:33
Medien    >    Aktuelles    >    Verknüpfung von Stadt- und Regionalbahnlinien (01. 12. 2016)

Aktuelles

Verknüpfung von Stadt- und Regionalbahnlinien

Verknüpfung von Stadt- und Regionalbahnlinien

1 Dezember 2016 - Baustellen - Deutschland

Die Eurovia-Deutschland-Niederlassungen Leipzig und Dresden arbeiten zurzeit an der Verknüpfung von Stadt- und Eisenbahnlinien zur direkten Anbindung des Umlands an die Stadt Chemnitz (Sachsen).

Bis 2020 erfolgt in mehreren Bauabschnitten die Neuverlegung von Gleisen (226 km Gesamtlänge), auf denen sowohl elektrisch betriebene Stadtbahngarnituren als auch dieselbetriebene Regionalzüge fahren können.

Der gegenwärtig realisierte 2. Bauabschnitt umfasst einen 600 m langen Stadtbahnabschnitt, eine Wendeanlage, zwei Abstellgleise sowie den damit verbundenen Leitungs- und Straßenbau. Nach der Fertigstellung im Dezember 2016 wird sich die Arge bei den Ausschreibungen für die nächsten Abschnitte bewerben.
Aktuelles Bauvolumen: 6 Mio. €.

Medienkontakte

strong>Paul-Alexis Bouquet
Tel: +33 1 47 16 35 00
media.relations@vinci.com