Aktienkurs 12.12.2017 16:59
86,670€ +0,25 %

Aktuelles

„Uran-Haus“-Bau

1 April 2017 - Baustellen - Niger

Sogea-Satom (VINCI Construction International Network) baut derzeit in der nigrischen Hauptstadt Niamey das „Maison de l’Uranium“, den von der staatlichen Gesellschaft Immeuble Uranium verwalteten künftigen Sitz mehrerer Bergbaugesellschaften: zwei zweistöckige Gebäude mit 3900 m2 Gesamtfläche.

„Uran-Haus“-Bau
„Uran-Haus“-Bau

Eine technische Besonderheit bei diesem Objekt ist die hinterlüftete Keramikfassade (3500 m2). Nach Übergabe im August 2018 werden dort 400 Mitarbeiter der Bergbaufirmen Somair, Cominak, Imouraren, Sopamin, Areva Mines Niger und Uranium einziehen. Auftragswert: 9 Mio. €.

Medienkontakte

strong>Paul-Alexis Bouquet
Tel: +33 1 47 16 35 00
media.relations@vinci.com