Logo VINCI
99,320€ +1,08 %   13.12.2019 11:12
Startseite > Medien > Aktuelles    >    Umbau des Autobahnknotens Turcot (20. 11. 2019)

Aktuelles

Illustrationsbild

Umbau des Autobahnknotens Turcot

20 November 2019 - Baustellen - Kanada

Das Verkehrsreferat der Provinz Quebec hatte 2015 das Konsortium KPH Turcot Construction mit dem Umbau des größten Autobahnknotens der Provinz Quebec betraut.

Die bestehenden Bauwerke, hauptsächlich Überführungen, wurden abgetragen. Reinforced Earth Company Canada (Soletanche Freyssinet/VINCI Construction) entwickelte und lieferte für den neuen Knoten ca. 70.000 m2 Terre Armée®-Stützwände, eine Kombination aus bodenfestigender Metallbewehrung und rechteckigen TerraPlus®-Betonplatten. Darüber hinaus erleichterten eigens für dieses Projekt konzipierte provisorische Aufschüttungen aus bewehrter Erde (25.000 m2) die Projektabwicklung und sorgten während der gesamten Bauzeit für einen unterbrechungsfreien Verkehr. Dieser Autobahnknoten zwischen den Highways 15, 20 und 720, den wichtigsten Verkehrsachsen von Montreal, wird täglich von 300.000 Fahrzeugen frequentiert.
Die Übergabe erfolgt 2020.

Zum Abonnieren von:
- VINCI-Mitteilungen

per E-Mail per RSS

- VINCI-News

per E-Mail per RSS

Medienkontakte

Paul-Alexis Bouquet
Tel: +33 1 47 16 35 00
media.relations@vinci.com