Startseite - Mobile
90,210€ +1,35 %   28.07.2021 17:35
Startseite > Medien > Aktuelles    >    Übergabe des Yamoussoukro-Stadions in der Elfenbeinküste (11. 06. 2021)

Aktuelles

Illustrationsbild

Übergabe des Yamoussoukro-Stadions in der Elfenbeinküste

11 Juni 2021 - Baustellen - Die Elfenbeinküste

Die von Sogea-Satom (VINCI Construction) geleitete ARGE zusammen mit Egis, Baudin Chateauneuf und Alcor ist dabei, das Yamoussoukro-Stadion in der Elfenbeinküste zu übergeben.

In der neuen Infrastruktur für 20.000 Zuschauer werden mehrere Spiele, des 2023 in diesem Land veranstalteten Afrika-Cup ausgetragen. Der Auftrag umfasste den Bau des Hauptstadions und die Sanierung von vier Trainingsstadien mit folgenden Leistungen: Tiefbau, Metallkonstruktion, Überdachung, Spielfelder, Athletikpiste und Installation der Sporteinrichtungen und Tribünensitze.

Zum Abonnieren von:
- VINCI-Mitteilungen

per E-Mail per RSS

- VINCI-News

per E-Mail per RSS

Medienkontakte

Stéphanie Malek
Tel: +33 1 47 16 35 00
media.relations@vinci.com