Aktienkurs 14.12.2017 10:55
87,240€ +1,17 %

Aktuelles

U-Bahnverlängerung in Kairo

1 Februar 2017 - Neuaufträge - Ägypten

ETF (Eurovia) hat im Rahmen einer Konsortialgemeinschaft, u.a. mit Orascom Construction, den Auftrag für die Verlängerung der Kairoer U-Bahnlinie 3 an das Westufer des Nils erhalten: 17,7 km Gleisstrecke mit 15 Stationen (8 unterirdisch, 5 oberirdisch auf Ebene des Viadukts und 2 ebenerdig) und einem Betriebshof.

U-Bahnverlängerung in Kairo
U-Bahnverlängerung in Kairo

ETF ist mit Planung, Lieferung und Einbau der Gleise und der Stromschiene betraut. Es sind drei Einbauarten geplant: feste Fahrbahn mit Zweiblockschwellen in den Tunnelabschnitten, Gleise auf Langschwellen mit direkter Befestigung auf den Viadukten und Gleise auf Schotterbett mit Beton- oder Holzschwellen in den übrigen Abschnitten.
Projektvolumen: 70 Mio. €

Medienkontakte

strong>Paul-Alexis Bouquet
Tel: +33 1 47 16 35 00
media.relations@vinci.com