Startseite - Mobile
104,720€ +1,04 %   01.02.2023 17:35
Startseite > Medien > Aktuelles > Ökodesign und Bau der Anne-de-Bretagne-Brücke (09. 01. 2023)

Ökodesign und Bau der Anne-de-Bretagne-Brücke

Illustrationsbild
Dietmar Feichtinger Architectes

9 Januar 2023 - Neuaufträge - Frankreich

Die Metropolregion Nantes hat die ARGE aus GTM Ouest, Leitung, sowie u.a. Dodin Campenon Bernard, Freyssinet, Botte Fondations und der EuroviaNL Nantes (alle VINCI Construction) sowie Citeos (VINCI Energies) mit Planung und Bau der Loire-Brücke Anne-de-Bretagne betraut.

Das Projekt soll eine neue Nähe zwischen der Stadt Nantes (Loire-Atlantique) und ihrem Fluss schaffen. Dazu dienen eine Aussichtsplattform, mehrere Fußgängerbrücken, Öffnungen durch Gitterroste, Begrünung, die Ausweitung zu einem großen Platz und verkehrsberuhigte Bereiche. Die neue Brücke stützt sich auf das bestehende Bauwerk und bringt eine deutliche Verbreiterung in westlicher Richtung (bis auf 61 m Breite am Quai de la Fosse, gegenüber bisher 18 m). Sie umfasst Fahrbahnen, Rad- und Fußwege sowie Gleise für die künftige Straßenbahn zum Uniklinikum auf der Ile de Nantes. Alte und neue Brücke werden durch Absenken der bestehenden Brückentafel miteinander verbunden. Die Bauarbeiten werden voraussichtlich im zweiten Halbjahr 2024 anlaufen und bis 2027 dauern.

Zum Abonnieren von VINCI-News
Abonnieren

Medienkontakte

Stéphanie Malek
Tel: +33 1 57 98 66 28
media.relations@vinci.com