81,920€ +0,86 %   17.08.2018 17:35
Medien    >    Aktuelles    >    Nicht alltägliches Hebemanöver für das neue Zementwerk Chlef (01. 03. 2017)

Aktuelles

Nicht alltägliches Hebemanöver für das neue Zementwerk Chlef

Nicht alltägliches Hebemanöver für das neue Zementwerk Chlef

1 März 2017 - Baustellen - Algerien

Entrepose International Network (VINCI Construction) hat Anfang Februar 2017 die Metallkonstruktion für das Mischsilo des geplanten Zementwerks Chlef, 200 km südwestlich von Algier, in Position gebracht.

Das Anheben der Rundbaukonstruktion (107 m Durchmesser, 27 m Höhe) erforderte 9 Kräne und einen Hubwagen. Der zentrale Dachring (36 t) wurde mithilfe des mittleren Krans angehoben und in Position gehalten, um die am Boden vormontierten Kreissegmente (je 18 t) rundherum befestigen zu können.

Diesem außergewöhnlichen Hebemanöver ging eine umfassende Vorbereitung und Risikoanalyse einschließlich 3D-Simulation voraus, um durch präzises Anheben ein ebenso präzises Fluchten der Bauelemente zu gewährleisten. Nun folgen das Einsetzen der Querstreben in den Kreisausschnitten und das Anbringen der Verkleidung.

Medienkontakte

strong>Paul-Alexis Bouquet
Tel: +33 1 47 16 35 00
media.relations@vinci.com