Startseite - Mobile
86,520€ -2,63 %   05.03.2021 17:35
Startseite > Medien > Aktuelles    >    Neue VINCI-Stiftung in Kolumbien (19. 01. 2021)

Aktuelles

Illustrationsbild

Neue VINCI-Stiftung in Kolumbien

19 Januar 2021 - Alle mobilisiert! - Kolumbien

Mitte Dezember 2020 hat die Konzernstiftung Fondation VINCI pour la Cité die Einrichtung der 15. gemeinnützigen Fördereinrichtung in Kolumbien angekündigt.

Die neue, in 14 Verwaltungsbezirken und 26 Städten Kolumbiens tätige Stiftung wird sich für die Entstehung örtlicher Initiativen einsetzen, die von gemeinnützigen Vereinen, NGOs und Bürgern betreut werden, um Hilfe angesichts der großen sozioökonomischen und ökologischen Herausforderungen zu bieten, mit denen die lokalen Gemeinschaften konfrontiert. Um der Covid-19-Krise zu begegnen, hilft sie der armen kolumbianischen Bevölkerung durch die Bereitstellung von Mahlzeiten.

VIA 40 Express (VINCI Concessions/VINCI Highways), Konzessionsgesellschaft der Autobahn Bogota-Girardot, hat diese Neugründung zusammen mit anderen VINCI-Konzerneinheiten in Kolumbien (die VINCI Construction-Unternehmen VINCI Construction Terrassement, Soletanche Bachy, Freyssinet und Tierra Armada) unterstützt.  Sie versteht sich als Fortschreibung früherer Solidaritätsmaßnahmen von VIA 40 Express zugunsten lokaler Communities.

Mehr darüber: https://www.vinci.com/vinci.nsf/en/news-update/pages/a_show_of_solidarity_for_communities_in_colombia.htm

Zum Abonnieren von:
- VINCI-Mitteilungen

per E-Mail per RSS

- VINCI-News

per E-Mail per RSS

Medienkontakte

Stéphanie Malek
Tel: +33 1 47 16 35 00
media.relations@vinci.com