Logo VINCI
99,360€ +1,12 %   13.12.2019 11:14
Startseite > Medien > Aktuelles    >    Neue Piste für den Flughafen Saint-Nazaire – Montoir (20. 11. 2019)

Aktuelles

Illustrationsbild

Neue Piste für den Flughafen Saint-Nazaire – Montoir

20 November 2019 - Baustellen - Frankreich

Damit künftig auch eine Beluga XL auf dem Flughafen Saint-Nazaire – Montoir (Loire- Atlantique) optimal landen kann, hat die Flughafengesellschaft Aéroport du Grand-Ouest (VINCI Airports/VINCI Concessions) die Eurovia-NL Nantes mit den dafür erforderlichen Infrastruktur- und Befeuerungsarbeiten an Piste und Rollbahn beauftragt.

Die dafür eingerichtete und von Eurovia geleitete Arge umfasst außerdem die Firmen Charier TP, Equo Vivo (VINCI Construction Terrassement) und DCP Airport. Zum Leistungsumfang gehörten der Erdbau und Steinaufschüttungen für die Pisten- und Rollbahnverbreiterung sowie Trockenleitungen (mehrröhrig) für die Befeuerung. Nach Abtrag der Piste mit 3D-Nivellierung wurden eine Bitumentragschicht mit hohem E-Modul und ein flugzeugtauglicher Asphaltbetonbelag eingebaut. Für den Standplatz des Großraumflugzeugs hat Signature Grands Travaux (Eurovia) einen Unterbau und Verbreiterungsstreifen aus gedübeltem Beton realisiert. Die Ausführung erfolgte zu 90% in Nachtarbeit unter großem Zeitdruck, mit jeweils nur 5 - 6 Stunden Einbauzeit pro Nacht, damit die Beluga XL jeden Morgen problemlos landen konnte.
Mitarbeiter von Equo Vivo realisieren zurzeit die ökologischen Kompensationsmaßnahmen (Wiederherstellung benachbarter Feuchtgebiete) und setzen damit den Schlusstakt der noch im November 2019 zu beendenden Bauarbeiten.

Zum Abonnieren von:
- VINCI-Mitteilungen

per E-Mail per RSS

- VINCI-News

per E-Mail per RSS

Medienkontakte

Paul-Alexis Bouquet
Tel: +33 1 47 16 35 00
media.relations@vinci.com