Aktienkurs 15.12.2017 17:37
87,030€ +0,67 %

Aktuelles

Landesweite Aktionstage für die Sicherheit des Personals im Straßen- und Autobahndienst

20 Oktober 2017 - Events - Frankreich

Am 20. und 21. 10. 2017 haben die Mitglieder des französischen Verbands der Autobahngesellschaften (ASFA) und die regionalen Verkehrsbehörden (DIR) sich in ganz Frankreich mobilisiert, um die breite Öffentlichkeit für die Sicherheit des Straßen- und Autobahnpersonals zu sensibilisieren. Auch VINCI Autoroutes und die unternehmenseigene Stiftung für verantwortungsbewusstes Fahren waren aktiv daran beteiligt.

Landesweite Aktionstage für die Sicherheit des Personals im Straßen- und Autobahndienst
Landesweite Aktionstage für die Sicherheit des Personals im Straßen- und Autobahndienst

Zusammen mit den DIR und anderen Partnern (Gendarmerie, Verkehrssicherheitsverbände, Verkehrserziehungszentren usw.) wurden an diesen beiden Tagen zahlreiche pädagogische Workshops und Unfallpräventionsprogramme veranstaltet.

Diese Maßnahmen schließen an andere Aktionen der Vormonate an, wie die im Sommer durchgeführte partizipative Kampagne mit Verkehrssicherheitsnachrichten auf den Leuchtanzeigetafeln im Autobahnnetz von VINCI Autoroutes. Zusätzliche Unterstützung erhielt diese großangelegte Aktion durch eine landesweite Pressekampagne (siehe unten). Als Ausdruck ihrer Solidarität mit den Kollegen bei den Autobahnmeistereien und dem Anliegen dieser Kampagne nahmen auch alle Mitarbeiter von VINCI Autoroutes in der Zentrale und in den operativen Niederlassungen an der Initiative „Tous en jaune!“ („Wir alle tragen die Sicherheitsweste“) teil (siehe Fotos).

Medienkontakte

strong>Paul-Alexis Bouquet
Tel: +33 1 47 16 35 00
media.relations@vinci.com