Logo VINCI
86,060€ +0,21 %   20.03.2019 17:29
Startseite > Medien > Aktuelles    >    Erstmals Richtungswechselbetrieb in einer europäischen Hauptstadt (08. 02. 2019)

Aktuelles

Illustrationsbild

Erstmals Richtungswechselbetrieb in einer europäischen Hauptstadt

8 Februar 2019 - Baustellen - Estland

TREV-2 Grupp (Eurovia Estland) hat vor Kurzem die Gonsiori-Straße, eine der Haupteinfallsstraßen von einem der Vororte der estnischen Hauptstadt Tallinn ins Stadtzentrum, neu gestaltet.

Eine der Fahrspuren ist nun für den Richtungswechselbetrieb bestimmt. Wechselverkehrszeichen zeigen an, wann die Fahrspur in einer bestimmten Richtung offen oder gesperrt ist. Zwei weitere Fahrspuren sind öffentlichen Verkehrsmitteln und Elektrofahrzeugen vorbehalten.

Diese Lösung hat einen positiven Umwelteffekt, da der Richtungswechselbetrieb dem öffentlichen Verkehr sowie Fußgängern und Radfahrern den Vorrang einräumt und die Staugefahr dadurch verringert wird.

Die Bauarbeiten wurden Ende 2018 abgeschlossen.

Zum Abonnieren von:
- VINCI-Mitteilungen

per E-Mail per RSS

- VINCI-News

per E-Mail per RSS

Medienkontakte

strong>Paul-Alexis Bouquet
Tel: +33 1 47 16 35 00
media.relations@vinci.com