Startseite - Mobile
90,590€ +1,26 %   15.10.2021 17:35
Startseite > Medien > Aktuelles    >    Erstes Sonnenkraftwerk Portugals auf dem Flughafen Faro (15. 07. 2021)

Aktuelles

Illustrationsbild

Erstes Sonnenkraftwerk Portugals auf dem Flughafen Faro

15 Juli 2021 - Nachhaltigkeit - Portugal

VINCI Airports, die Konzessionsgesellschaft des Flughafens Faro, beginnt mit dem Bau eines Sonnenkraftwerks, das bereits 2022 in Betrieb sein wird.

Die Anlage mit 3 MW Spitzenleistung wird 30% des Strombedarfs des Flughafens decken und jährlich über 1500 t CO2 einsparen. Entwickelt, finanziert, gebaut und betrieben wird sie von VINCI Airports über die von einem Mitarbeiter gegründete Photovoltaik-Tochter SunMind. Nach Einrichtung von Partnerschaften mit lokalen Umweltorganisationen wie dem Zentrum für Meereswissenschaften der Universität der Algarve handelt es sich dabei um eine weitere Maßnahme des Umweltaktionsplans von VINCI Airports in der Algarve und generell auf den weltweit 45 Flughäfen des Betreibers.

Erfahren Sie mehr über das zukünftige Solarkraftwerk

Zum Abonnieren von:
- VINCI-Mitteilungen

per E-Mail per RSS

- VINCI-News

per E-Mail per RSS

Medienkontakte

Stéphanie Malek
Tel: +33 1 47 16 35 00
media.relations@vinci.com