Logo VINCI
86,060€ +0,21 %   20.03.2019 17:29
Startseite > Medien > Aktuelles    >    Erster VINCI Airports-Spotterday (19. 11. 2018)

Aktuelles

Illustrationsbild

Erster VINCI Airports-Spotterday

19 November 2018 - Events - Frankreich

VINCI Airports (VINCI Concessions) veranstaltete am 17. November erstmals einen „Spotterday“ für Luftfahrt-Fans, sogenannte „Plane Spotter“, die in der ganzen Welt von Flughafen zu Flughafen eilen und in den Social Media aktiv sind, um ihre Leidenschaft mit anderen zu teilen.

Sie erhielten die Chance, die von VINCI Airports bewirtschafteten Flughäfen „von innen“ kennenzulernen, mit exklusivem Blick hinter die Kulissen und Zugang zu den Pisten - eine einzigartige Erfahrung!

Dieses Event in acht(1) der 13 Länder, in denen VINCI Airports präsent ist, will über eine starke VINCI Airports Spotter Community deren Influencer-Funktion nutzen, um Aviation- und Non Aviation-Berufe stärker ins Rampenlicht zu rücken.

(1) Brasilien, Kambodscha, Chile, Frankreich, Japan, Portugal, Dominikanische Republik und Großbritannien.

Zum Abonnieren von:
- VINCI-Mitteilungen

per E-Mail per RSS

- VINCI-News

per E-Mail per RSS

Medienkontakte

strong>Paul-Alexis Bouquet
Tel: +33 1 47 16 35 00
media.relations@vinci.com