Startseite - Mobile
85,320€ -1,91 %   03.12.2021 17:37
Startseite > Medien > Aktuelles    >    Erneuerung und Modernisierung von Flugpisten in Sihanoukville und Toulon (01. 11. 2020)

Aktuelles

Illustrationsbild

Erneuerung und Modernisierung von Flugpisten in Sihanoukville und Toulon

1 November 2020 - Events - Frankreich

Am 13. Oktober bildete, wie in Kambodscha üblich, eine religiöse Zeremonie den Schlusstakt der Arbeiten zur Modernisierung der Start- und Landebahn auf dem Flughafen Sihanoukville (Cambodia Airports/VINCI Airports).

Ziel des im Juli 2018 in Angriff genommenen Projekts war die Verstärkung und Verlängerung der Piste um 800 m. Ausgeführt wurde es von einer ARGE, bestehend aus VINCI Construction Terrassement (Leitung), Menard (Soletanche Freyssinet/VINCI Construction) und der kambodschanischen Firma Muhibbah Masteron Cambodia.
Auf dem Flughafen Toulon Hyères (VINCI Airports/VINCI Concessions) erfolgte am 14. 10. 2020 die feierliche Übergabe der erneuerten Pisten im Beisein von Xavier Huillard, Präsident und geschäftsführender Generaldirektor von VINCI, und Nicolas Notebaert, Geschäftsführer von VINCI Concessions und Verwaltungsratsvorsitzender von VINCI Airports. Für dieses Projekt waren die Eurovia-Niederlassung Toulon (Hauptauftragnehmerin), TP Spada (Eurovia) und Degreane (VINCI Energies) zwölf Monate lang mobilisiert.
Sowohl die Betreibergesellschaften als auch die Baukonsortien haben jeweils mit vollem Einsatz gearbeitet und in beiden Fällen eine termingetreue Übergabe ermöglicht.

Zum Abonnieren von:
- VINCI-Mitteilungen

per E-Mail per RSS

- VINCI-News

per E-Mail per RSS

Medienkontakte

Stéphanie Malek
Tel: +33 1 47 16 35 00
media.relations@vinci.com