Logo VINCI
99,160€ -1,04 %   14.10.2019 17:35
Startseite > Medien > Aktuelles    >    Erhaltung der biologischen Vielfalt: 250 Tierübergänge im Autobahnnetz von VINCI (09. 08. 2019)

Aktuelles

Illustrationsbild

Erhaltung der biologischen Vielfalt: 250 Tierübergänge im Autobahnnetz von VINCI

9 August 2019 - Nachhaltige Entwicklung - Frankreich

VINCI Autouroutes hat als Bestandteil seiner Umweltpolitik intern spezifische Ökotechnologie-Kompetenzen für den Autobahnsektor entwickelt und setzt sich das ganze Jahr über zusammen mit Vereinigungen und Wissenschaftlern für die Erhaltung bemerkenswerter wie auch weniger bemerkenswerter Tier- und Pflanzenarbeiten, die in der Nähe der Autobahn leben, ein.

So befassen sich z.B. speziell geschulte Fachteams mit dem Bau von Tierübergängen zum sicheren Überqueren der Fahrbahn. Dazu gehören neben Ökobrücken für kleine und große Tiere auch die unterirdisch unter der Autobahn hindurchführenden Ökodukte für kleine und mittelgroße Tiere sowie spezielle Querungshilfen für Fledermäuse.

Zum Abonnieren von:
- VINCI-Mitteilungen

per E-Mail per RSS

- VINCI-News

per E-Mail per RSS

Medienkontakte

Paul-Alexis Bouquet
Tel: +33 1 47 16 35 00
media.relations@vinci.com