86,460€ -0,92 %   23.05.2018 11:02
Medien    >    Aktuelles    >    Autonomes Fahrzeug passiert erstmals eine Mautstelle (12. 07. 2017)

Aktuelles

Autonomes Fahrzeug passiert erstmals eine Mautstelle

Autonomes Fahrzeug passiert erstmals eine Mautstelle

12 Juli 2017 - Nachhaltige Entwicklung - Frankreich

Am 12. 7. 2017 hat ein autonomes Fahrzeug der PSA-Gruppe dank einer speziellen Fahrzeug/Infrastruktur-Kommunikation erstmals ganz ohne menschliches Zutun die Mautstelle Saint-Arnoult-en-Yvelines (réseau VINCI Autoroutes) – die größte Europas – passiert.

Dieser erfolgreiche Test unter realen Verkehrsbedingungen ist ein wichtiger Meilenstein in der Entwicklung autonomer Fahrzeuge zur Erreichung der Stufe 4 („mind off“ – ohne Überwachung durch den Autofahrer).

Er ist das Endergebnis eines 2016 begonnenen Entwicklungs- und Kooperationsprogramms zwischen VINCI Autoroutes und PSA.

Damit ist ein erster Schritt in der Vernetzung von autonomen Fahrzeugen mit einer dafür erforderlichen neuen Generation von Infrastrukturen vollzogen.

Medienkontakte

strong>Paul-Alexis Bouquet
Tel: +33 1 47 16 35 00
media.relations@vinci.com