Aktienkurs 11.12.2017 16:09
86,550€ -1,38 %

Aktuelles

Aquacentrum Magenta in Noumea

1 Juni 2017 - Baustellen - Frankreich

SCB (VINCI Construction Dom-Tom) baut zusammen mit Cegelec Nouvelle-Calédonie (VINCI Energies France), Epureau und Madea Concept ein neues Aquacentrum für die Stadt Noumea (Neukaledonien). Die Anlage (fast 6000 m2) wird fünf Becken, darunter ein 25-m-Schwimmbecken, eine stehende Welle und einen Bereich mit Rutsche umfassen.

Aquacentrum Magenta in Noumea
Aquacentrum Magenta in Noumea

Zum Leistungsumfang der Arge gehören das Gebäude (Rohbau) einschließlich Fundament, die Becken und Einfassungen, die Verkehrswege und der Leitungsbau sowie die Energieerzeugung, die stehende Welle und die Rutsche. Die Abdichtungsarbeiten und die Bodenbeläge in den Außenbereichen sind ebenfalls Bestandteil des Auftrags.

Für letztere hat die Arge als technische Variante Vinylesterharz für die Becken und geprägten Beton für die Einfassungen vorgeschlagen. Die Bauarbeiten werden 17 Monate dauern.
Vertragsumfang: 5,7 Mio. €, davon 4,1 Mio. € für SCB.

Medienkontakte

strong>Paul-Alexis Bouquet
Tel: +33 1 47 16 35 00
media.relations@vinci.com