Startseite - Mobile
86,160€ -2,24 %   17.09.2021 17:38
Startseite > Medien > Aktuelles    >    Aktuell auf VINCI Autoroutes-Rastplätzen (18. 07. 2021)

Aktuelles

Illustrationsbild

Aktuell auf VINCI Autoroutes-Rastplätzen

18 Juli 2021 - Events - Frankreich

Vom 2. Juli bis zum 21. August heißt es auf 26 VINCI Autoroutes-Rastplätzen erneut
BienArriver (sinngemäß: Pause machen, um gut anzukommen).

Das Angebot für Urlauber reicht von Ausstellungen über Spiele bis hin zu Sensibilisierung und Austausch mit den Betreuerteams unter dem Zeichen von Artenvielfalt und Umwelt. Die Botschafter der VINCI Autoroutes-Stiftung für verantwortungsbewusstes Fahren bieten Tipps gegen Schläfrigkeit am Steuer. Und nicht zu vergessen die Ulys-Biker auf Dreirädern, um bei Bedarf noch rasch ein E-Badge zur elektronischen Begleichung der Maut erwerben zu können.
Neu in diesem Sommer: ein Parcours und eine Statue im Gedenken an den Chansonnier Claude Nougaro auf dem Rastplatz Port-Lauragais (A61) bei Toulouse.
Um alle Autofahrer zu besonderer Rücksicht auf die Patrouillenteams anzuhalten, zeigt VINCI Autoroutes seit letzten Freitag auf dem Rastplatz Montélimar verunfallte Betriebsfahrzeuge: "#Exposés : 26 semaines, 26 heurts " („26 Wochen, 26 Kollisionen“) parallel zu einer Sensibilisierungskampagne in den sozialen Netzwerken.

Zum Abonnieren von:
- VINCI-Mitteilungen

per E-Mail per RSS

- VINCI-News

per E-Mail per RSS

Medienkontakte

Stéphanie Malek
Tel: +33 1 47 16 35 00
media.relations@vinci.com