Startseite - Mobile
85,850€ +1,05 %   01.07.2022 17:35
Startseite > Medien > Aktuelles > ACA-Umweltakkreditierungsstufe 4 für neun Flughäfen (09. 06. 2022)

ACA-Umweltakkreditierungsstufe 4 für neun Flughäfen

Illustrationsbild
Kredit: Henrique Seruca

9 Juni 2022 - Nachhaltigkeit - Portugal

VINCI Airports (VINCI Concessions) hat am 11. Mai 2022 für neun portugiesische Flughäfen – Lissabon, Porto, Faro, Ponta Delgada, Santa Maria, Horta, Flores, Madeira und Porto Santo – die ACA-Akkreditierungsstufe 4 (Airport Carbon Accreditation) erhalten.

Das ACA-Niveau 4 bescheinigt den Aktivitäten, die unter der direkten Verantwortung des jeweiligen Flughafens stehen, das Stadium der Transformation in Richtung „Netto-Null-Emission“ sowie eine gute Stakeholder-Kooperation, u.a. mit den Fluggesellschaften, um die sogenannten Scope 3-Emissionen zu mindern. Zu diesem Zweck wurde das Stakeholders Carbon Forum geschaffen. Es bindet sämtliche Interessengruppen ein und hält sie dazu an, ihren Carbon Footprint zu reduzieren. Derzeit verfügen 12 VINCI Airports-Flughäfen über die Akkreditierungsstufe 4 (die 9 genannten in Portugal und die 3 Flughäfen der Kansai-Region in Japan).

Zum Abonnieren von VINCI-News
Abonnieren

Medienkontakte

Stéphanie Malek
Tel: +33 1 47 16 35 00
media.relations@vinci.com